Aktionstag für digitale Barrierefreiheit: Galaxy Buds2 Pro bieten verbesserten Raumklang für Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen

17/05/2023
Share open/close
URL kopiert.

Egal ob zum Hören der persönlichen Lieblingsmusik oder einfach nur um die Umgebung besser wahrnehmen zu können – die Galaxy Buds2 Pro bieten den ultimativen Sound für jede und jeden. Anlässlich des Aktionstags für digitale Barrierefreiheit (eng. Global Accessibility Awareness Day) engagiert sich Samsung mit der Einführung des neuen, verbesserten Ambient Sound dafür, dass auch Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen die Klangwelt ihrer Umgebung besser wahrnehmen können.

 

 

Technologie zugänglicher und inklusiver gestalten

Die aktualisierte Ambient-Sound-Funktion, die bisher in drei Stufen verfügbar war, bietet nun zwei zusätzliche Stufen, sodass ab sofort insgesamt fünf Verstärkungsstufen1  zur Verfügung stehen und noch mehr Nutzerinnen und Nutzer von einem verbesserten Hörerlebnis profitieren können.

 

Die Wirksamkeitder Funktion wurde in einer klinische Studie des Hearing Aid and Aging Research Laboratory der University of Iowa untersucht. Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass die Galaxy Buds2 Pro die Sprachwahrnehmung von Menschen mit leichtem bis mittelschwerem Hörverlust deutlich verbessern. Eine ähnliche Studie, die vom Samsung Medical Center durchgeführt wurde ergab, dass sich Menschen mit leichtem bis mittelschwerem Hörverlust mithilfe der Galaxy Buds2 Pro in einer ruhigen Umgebung besser verständigen können.

 

Neue Dimensionen der Audioanpassung

Mit dieser verbesserten Funktion können Galaxy Buds2 Pro-Nutzerinnen und -Nutzer ihre Ambient Sound-Einstellungen für eine Vielzahl von Bedürfnissen feinabstimmen. Zum einen kann die Lautstärke auf der linken und rechten Seite eingestellt und der Ambient Sound in fünf verschiedenen Stufen von leise bis klar angepasst werden. Darüber hinaus kann Ambient Sound mit der Funktion «Adapt Ambient Sound» auf die Ohren des Nutzenden abgestimmt werden, sodass dieser die Welt um sich herum noch besser wahrnehmen kann.

 

«Wir freuen uns, am Global Accessibility Awareness Day die neue verbesserte Barrierefreiheit der Galaxy Buds2 Pro vorstellen zu können», sagte Han-gil Moon, Master und Head of Advanced Audio Lab, MX Business bei Samsung Electronics.

 

«Samsung wird weiterhin daran arbeiten, dass alle Nutzerinnen und Nutzer mit ihren Galaxy Buds2 Pro jederzeit und überall die bestmögliche Audioqualität erleben können.»

 

 

 

Verfügbarkeit

Die verbesserte Ambient Sound-Funktion wird in den kommenden Wochen3 schrittweise über Software-Updates auf den Galaxy Buds2 Pro veröffentlicht.

 

1 Wird im Labor-Menü unter Ohrhörer-Einstellungen in der Galaxy Wearable-App aufgerufen.

2 Klinische Tests der University of Iowa und des Samsung Medical Center wurden bei gleichzeitig maximaler Lautstärke der Umgebungsgeräusche (Stufe 5) durchgeführt.

3 Die Verfügbarkeit kann je nach Markt, Anbieter und Modell variieren.

Produkte > Mobile

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier https://www.samsung.com/ch/support/#contact.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an media.swiss@samsung.com.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben

Verwalten Sie Ihre Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihr Kundenerlebnis auf unserer Website zu verbessern.
Verwalten Sie Ihre Cookie-Einstellungen im Bereich unten.

Essenzielle Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, um die Website und angeforderte Dienste bereitzustellen. Diese Kategorie kann nicht deaktiviert werden.

Cookie Domain Aufgabe
AWSALBCORS news.samsung.com AWS Application Load Balancer Cookie. Load Balancing Cookie: wird verwendet, um die Sitzung der Instanz zuzuordnen. Hat die gleiche Bedeutung wie AWSALB.
AWSALB news.samsung.com Application AWS Load Balancer empfängt zunächst eine Anfrage von einem Client, leitet die Anfrage an ein Ziel weiter, generiert ein Cookie mit dem Namen AWSALB, das Informationen über das ausgewählte Ziel kodiert, verschlüsselt das Cookie und fügt es in die Rückmeldung an den Client ein.
PHPSESSID news.samsung.com Das PHPSESSID-Cookie ist PHP-eigen und gehört damit der Open-Source-Skriptsprache „Hypertext Preprocessor“ an, die insbesondere bei der Webprogrammierung verwendet wird. Das Cookie ermöglicht es Websites, serialisierte Zustandsdaten zu speichern. Auf der vom Nutzer besuchten Website wird es für den Aufbau einer Nutzersitzung und die Übergabe von Zustandsdaten mithilfe eines temporären Cookies verwendet, das allgemein als Sitzungs-Cookie bezeichnet wird. Da das PHPSESSID-Cookie keine Ablaufzeit besitzt, verschwindet es, sobald der Client des Nutzers geschlossen ist – also dieser den Browser schließt oder das Gerät herunterfährt.
COOKIECONSENT news.samsung.com Wird verwendet, um den Cookie-Zustimmungsstatus des Nutzers zu speichern.

Analytische Cookies (optional)

Google Analytics Cookies erfassen Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen, zum Beispiel welche Seiten Sie am häufigsten besuchen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, werden dafür verwendet, die Funktionsweise der Website zu verbessern.

Cookie Domain Aufgabe Ablaufzeit
_ga .samsung.com Dient zur Erkennung der Website-Besucher. Es wird eine eindeutige Identifikation registriert, um statistische Daten darüber zu sammeln, wie ein Besucher die Website nutzt. 1 Jahr
_ga_83HRL14TNK .samsung.com Wird verwendet, um den Session Status fortzusetzen. 1 Jahr