Innovation, Konnektivität und Zusammenarbeit ebnen den Weg zu einem tieferen Verständnis des eigenen Selbst dank Samsung Wellness

05/08/2022
Share open/close
URL kopiert.

Von: TaeJong Jay Yang, EVP und Head of Health R&D Team bei Mobile eXperience Business, Samsung Electronics

 

Thumb_Jay_Yang_ohne Text_1000

 

Nächste Woche präsentiert Samsung sein neuestes Sortiment an innovativen Produkten, die den Alltag der Nutzerinnen und Nutzer verbessern, darunter auch Updates zur Optimierung der Fitness- und Wellness-Routine. Vor der Enthüllung möchten wir uns die Zeit nehmen, unsere Philosophie, unsere Errungenschaften und die Fortschritte zu reflektieren, die wir bei unserem letzten Schritt auf unserem Weg zu einer besseren Gesundheit gemacht haben.

 

Die Welt ist in ein neues Zeitalter des Wohlbefindens eingetreten, in dem der Wunsch nach einem differenzierteren Verständnis der allgemeinen Gesundheit immer mehr zunimmt. In der Vergangenheit war Gesundheit ein einfaches Konzept mit einer einzigen Definition. Heutzutage definieren die Menschen Gesundheit und Wellness so, wie sie es für sich selbst empfinden. Um die jeweiligen individuellen Gesundheitsziele zu erreichen, setzt sich Samsung dafür ein, dass alle Menschen Zugang zu den Ressourcen haben, die sie brauchen, damit sie auf die beste Version ihrer selbst hinarbeiten können.

 

Daher konzentrieren wir uns darauf, mit unserer Galaxy Watch-Produktreihe und unserem gesamten Produktportfolio neue Standards für Gesundheitserlebnisse zu schaffen. Wir haben drei wichtige Schwerpunkte gesetzt, um den Menschen dabei zu helfen, ihre persönlichen Ziele zu erreichen: Sensor-Innovation, vernetztes Wohlbefinden und Zusammenarbeit mit der Branche.

 

Fortschrittliche Sensoren für aussagekräftigere Einblicke

Um gesündere Gewohnheiten zu entwickeln und Ziele zu erreichen, ist es wichtig, sich selbst besser zu verstehen. Für unsere Nutzerinnen und Nutzer beginnt dieser Weg mit dem bahnbrechenden BioActive Sensor von Samsung. Der BioActive Sensor liefert genaue und umfassende Gesundheitsdaten und bietet den Nutzerinnen und Nutzern verwertbare Erkenntnisse und Ratschläge, die sie auf ihrem Weg zu Gesundheit und Wellness nutzen können.

 

Der BioActive Sensor, der erstmals mit der Galaxy Watch4 vorgestellt wurde, verwendet einen einzigartigen Einzelchip, der drei leistungsstarke Gesundheitssensoren – optische Herzfrequenz (PPG), elektrisches Herzsignal (EKG) und bioelektrische Impedanzanalyse (BIA) – in einem kompakten Gerät vereint. Das schlanke Design verbessert die Leistung und sorgt mit Tragekomfort für mehr Genauigkeit und einen Einsatz rund um die Uhr. Das hilft den Nutzerinnen und Nutzern, ihr Bewusstsein zu stärken, ermutigt sie zum Handeln und fördert gute Gewohnheiten, die ihnen dabei helfen, ihre Ziele zu erreichen.

 

Unser Sensor bietet Einblicke in alle Aspekte der Gesundheit. Wir möchten jedoch zwei Schlüsselbereiche hervorheben: Schlaf und Körperzusammensetzung. Der Schlaf wird oft vernachlässigt, wenn es darum geht, eine solide Wellness-Routine aufzubauen, doch für eine ganzheitliche Gesundheit ist er unerlässlich. Uns bei Samsung ist es sehr wichtig, unserer Community zu einem besseren Schlaf zu verhelfen. Wir haben verschiedene Tools zur Überwachung der Schlafqualität eingeführt und ein massgeschneidertes Schlaf-Coaching-Programm gestartet, um Nutzerinnen und Nutzern einen erholsameren Schlaf zu ermöglichen.

 

Vor allem im Fitnessbereich werden ganz individuelle Ziele verfolgt. Deshalb misst der BioActive Sensor auch die Körperzusammensetzung, was das Wissen der Nutzerinnen und Nutzer über ihre körperliche Gesundheit weit über das reine Abnehmen hinaus vertieft. Der Sensor sendet Mikroströme, um das gehaltene Gewicht, den Zuwachs an Skelettmuskulatur, den Verlust an Körperfett und den Wassergehalt des Körpers im Verhältnis zu den gesetzten Zielen zu messen und den Nutzerinnen und Nutzern dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen und das zu verfolgen, was ihnen wichtig ist.

 

Bei all diesen Fortschritten setzen wir uns weiterhin für eine sichere und private Datenerfassung ein, damit unsere Nutzerinnen und Nutzer auf ihrem Weg zum Wohlbefinden auch in dieser Hinsicht beruhigt sein können. Alle Gesundheitsdaten werden auf dem Gerät selbst verschlüsselt und gesichert und von Knox bewacht, damit die Informationen der Nutzerinnen und Nutzer von unbefugten Quellen abgeschirmt bleiben.

 

Wellness auf allen Geräten

Wir stellen ebenfalls Tools zur Verfügung, mit denen die Verbraucherinnen und Verbraucher ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden verfolgen können – egal ob zu Hause, im Fitnessstudio oder unterwegs. Mit mehr als 200 Millionen aktiven Nutzerinnen und Nutzern weltweit steht die Samsung Health-App im Mittelpunkt des Samsung-Gesundheitserlebnisses und ist auf einer Vielzahl von Geräten, von Smartwatches über Smartphones und Tablets bis hin zu Fernsehern, verfügbar. Die App, eine ganzheitliche Gesundheitszentrale, die Fitness-, Wellness- und Gesundheitsüberwachungsfunktionen vereint, erfasst und sammelt alle Arten von Gesundheitsdaten und Aktivitätsinformationen, stellt sie intuitiv dar und gibt Anleitungen, wie diese Daten genutzt werden können, um die Ergebnisse bestmöglich zu steigern. Die gesammelten Informationen sind umfassend, leicht zu verstehen und ermutigen zu positivem Handeln.

 

Mehr vernetzte Geräte bedeuten eine nahtlosere und bessere Erfahrung für die Nutzerinnen und Nutzer. Wenn die Nutzerinnen und Nutzer zu Hause an geführten Trainings- oder Meditationsprogrammen auf Samsung Smart TVs oder Galaxy Tabs teilnehmen, werden Kalorienverbrauch und Herzfrequenz auf der Galaxy Watch aufgezeichnet, aber auf dem grösseren Bildschirm angezeigt, um einen vereinfachten Überblick zu ermöglichen. Die Galaxy Watch erkennt auch, wenn eine Person einschläft und dimmt dann automatisch das Licht und schaltet die Klimaanlage aus.

 

Offene Zusammenarbeit ermöglicht bessere Gesundheitserlebnisse

Um unseren Nutzerinnen und Nutzern das bestmögliche Erlebnis zu bieten, arbeiten wir mit anderen führenden Unternehmen in den Bereichen Technologie und Wellness zusammen. Wir haben mit unserer Technologie ein starkes Fundament geschaffen und begrüssen die Zusammenarbeit in unserem offenen Ökosystem, das oft als Ausgangspunkt für spannende neue Anwendungen, Dienste und Funktionen dient. In Zusammenarbeit mit Google haben wir Wear OS und Health Connect entwickelt, damit noch mehr Nutzerinnen und Nutzer an der einheitlichen Plattform teilnehmen und von neuen Diensten und Lösungen profitieren können, die den Bedürfnissen aller gerecht werden. 

 

Samsung arbeitet intensiv mit externen Fachleuten, Forschungszentren und Universitäten zusammen, um die Tracking- und Erkenntnismöglichkeiten von Wearables weiter voranzutreiben. Dazu gehören die National Sleep Foundation für Schlaf, das Schlaflabor der University of California San Diego und das Hypoxia Research Laboratory der University of California, San Francisco für Schlaf- und Blutsauerstoffforschung sowie die Louisiana State University, das Pennington Biomedical Research Center und das University of Hawaii Cancer Center für BIA-Forschung, um nur einige Beispiele zu nennen. Wir engagieren uns auch für die Erforschung neuer Möglichkeiten für den Einsatz unserer Gesundheitslösungen im medizinischen Bereich. In den kommenden Monaten werden wir uns darauf konzentrieren, weitere Tools und Ressourcen zu entwickeln, die die medizinische Fachwelt unterstützen und unseren Nutzerinnen und Nutzern einen ganzheitlicheren Blick auf ihre Gesundheitsdaten ermöglichen. 

 

Die vielversprechende Zukunft von Gesundheit und Wellness

In den letzten Jahren haben viele Menschen auf der ganzen Welt neue Gewohnheiten und Interessen entwickelt. Dazu gehört für viele ein grösseres Bewusstsein für die körperliche und geistige Gesundheit sowie für einen gesunden Schlaf. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, freut sich Samsung, seine Galaxy Watch-Produktreihe weiter auszubauen, um den vielen einzigartigen Bedürfnissen unserer Nutzerinnen und Nutzer gerecht zu werden – vor allem denjenigen mit einer Leidenschaft für die Natur.

 

Unsere Arbeit hört hier jedoch nicht auf. Wir sind ständig auf der Suche nach Innovationen, investieren in Forschung und Entwicklung und suchen nach neuen Wegen der Zusammenarbeit mit unseren zuverlässigen Partnern. Durch offene Zusammenarbeit und gezielte Innovation stellen wir sicher, dass unsere Nutzerinnen und Nutzer mit fortschrittlichen Technologien ausgestattet sind, die sie in die Lage versetzen, ihren eigenen Geist und Körper besser zu verstehen, um eine wirklich integrierte, ganzheitliche Erfahrung in Bezug auf Gesundheit und Wellness zu machen.

 

Wir können es kaum erwarten, herauszufinden, was als Nächstes kommt. Wir empfehlen allen wärmstens, bei der Galaxy Unpacked am 10. August um 9:00 Uhr ET auf Samsung.com vorbeizuschauen.

 

Produkte > Mobile

Unternehmen > Unternehmen & Menschen

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier https://www.samsung.com/ch/support/#contact.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an presse@samsung.com.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben