Black Friday: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Samsung Österreich unterstützen lokalen Handel am umsatzstarken Shoppingtag

05/12/2022
Share open/close
URL kopiert.

Der Black Friday sorgt jedes Jahr für volle Kaufhäuser, glühende Kreditkarten und animiert mit besonderen Rabattaktionen und Bestpreisen zum ausgiebigen Shoppen. Insbesondere im Elektronikbereich füllen sich die Einkaufskörbe und die Umsätze steigen. Aufgrund der erhöhten Nachfrage unterstützten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Samsung die lokalen Handelspartnerinnen und Handelspartner beim Verkauf der Geräte.

Samsung Mitarbeiter am Black Friday 2022

 

Am 25. November, dem diesjährigen internationalen Black Friday, halfen rund 30 Samsung Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tatkräftig und mit großer Expertise, darunter auch Head of Division TV/AV, Manuel Laporta Osante und Head of Digital Appliance, Dietmar Rapp, zahlreiche Produkt-Managerinnen und -Manager, und Marketing-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter dem lokalen Handel beim Verkauf aus. Grund dafür war die erhöhte Kauflaune der Österreicherinnen und Österreicher an einem der umsatzstärksten Tage im Jahr.

 

Optimale Kundenberatung durch die Hersteller

In verschiedenen Händlershops, darunter MediaMarkt, Redzac und E4U brachten die rund 30 Samsung Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre jeweilige Expertise im direkten Gespräch mit den Kundinnen und Kunden ein und halfen den interessierten Besucherinnen und Besuchern bei der Auswahl der gewünschten Geräte. Vor Ort wurde nicht nur ausgiebig beraten, sondern auch bei der logistischen Abwicklung der zahlreichen Käufe unterstützt. Zusätzlich konnten die Konsumentinnen und Konsumenten allerhand über Extraleistungen erfahren, die die Shops im stationären Handel anbieten.

 

Aktionen dieser Art wurden bereits vor der Covid-Pandemie von Samsung Österreich erfolgreich durchgeführt und haben den Vorteil, dass Kundinnen und Kunden die Produktpalette aus Expertenperspektive kennenlernen können. Hintergrundfragen, die normalerweise in Eigeninitiative im Internet recherchiert werden müssten, wurden hier unkompliziert und schnell von den Samsung Expertinnen und Experten beantwortet. So konnte Fehlinformation und möglichen Anwendungsproblemen präventiv vorgegriffen werden.

 

Unterstützung der Partner im Handel

Mit der Aktion will Samsung seinen Handelspartnerinnen und Handelspartnern Dankbarkeit und Wertschätzung für die oftmals langfristige und erfolgreiche Partnerschaft aussprechen. Neben vielen helfenden Händen sorgte Samsung mit Getränken und Mehlspeisen auch für die Verpflegung der Kolleginnen und Kollegen im Verkauf. Gut gelaunt und stolz auf die erfolgreiche, branchenübergreifende Zusammenarbeit, ging der Black Friday nach elf Stunden Öffnungszeit für alle Mitarbeitenden zu Ende. Die Vorfreude auf das nächste Jahr ist gewiss.

 

 

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an presse@samsung.at.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben

Verwalten Sie Ihre Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihr Kundenerlebnis auf unserer Website zu verbessern.
Verwalten Sie Ihre Cookie-Einstellungen im Bereich unten.

Essenzielle Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, um die Website und angeforderte Dienste bereitzustellen. Diese Kategorie kann nicht deaktiviert werden.

Cookie Domain Aufgabe
PHPSESSID news.samsung.com Das PHPSESSID-Cookie ist PHP-eigen und gehört damit der Open-Source-Skriptsprache „Hypertext Preprocessor“ an, die insbesondere bei der Webprogrammierung verwendet wird. Das Cookie ermöglicht es Websites, serialisierte Zustandsdaten zu speichern. Auf der vom Nutzer besuchten Website wird es für den Aufbau einer Nutzersitzung und die Übergabe von Zustandsdaten mithilfe eines temporären Cookies verwendet, das allgemein als Sitzungs-Cookie bezeichnet wird. Da das PHPSESSID-Cookie keine Ablaufzeit besitzt, verschwindet es, sobald der Client des Nutzers geschlossen ist – also dieser den Browser schließt oder das Gerät herunterfährt.
COOKIECONSENT news.samsung.com Wird verwendet, um den Cookie-Zustimmungsstatus des Nutzers zu speichern.
AWSALBCORS news.samsung.com AWS Application Load Balancer Cookie. Load Balancing Cookie: wird verwendet, um die Sitzung der Instanz zuzuordnen. Hat die gleiche Bedeutung wie AWSALB.
AWSALB news.samsung.com Application AWS Load Balancer empfängt zunächst eine Anfrage von einem Client, leitet die Anfrage an ein Ziel weiter, generiert ein Cookie mit dem Namen AWSALB, das Informationen über das ausgewählte Ziel kodiert, verschlüsselt das Cookie und fügt es in die Rückmeldung an den Client ein.

Analytische Cookies (optional)

Google Analytics Cookies erfassen Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen, zum Beispiel welche Seiten Sie am häufigsten besuchen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, werden dafür verwendet, die Funktionsweise der Website zu verbessern.

Cookie Domain Aufgabe Ablaufzeit
_ga .samsung.com Dient zur Erkennung der Website-Besucher. Es wird eine eindeutige Identifikation registriert, um statistische Daten darüber zu sammeln, wie ein Besucher die Website nutzt. 1 Jahr
_ga_2W10P81JSN .samsung.com Wird verwendet, um den Session Status fortzusetzen. 1 Jahr