[Editorial] Samsung bei der CES 2023: Innovation und Nachhaltigkeit verbinden

23/12/2022 by Jong-Hee (JH) Han
Share open/close
URL kopiert.
Main_Thumbnail_ JH Han

Jong-Hee (JH) Han

 

Wir leben in einer komplexen und sich schnell wandelnden Welt. Wir erkunden neues technologisches Terrain, während sich alles um uns verändert – von den Märkten bis hin zur Konsumentin bzw. zum Konsumenten selbst. Neue Entwicklungen, wie eine weltweite Pandemie und eine unsichere globale Weltwirtschaftslage, stellen uns zusätzlich vor ungeahnten Herausforderungen. Die Umgebung, in der wir leben, und die Erfahrungen, die wir tagtäglich machen, gewinnen daher zunehmend an Bedeutung. Die Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft ist demnach nicht nur ein wachsender Wunsch, sondern eine klare Notwendigkeit für uns alle.

 

Als globaler Branchenführer in den Bereichen Verbraucherelektronik sowie Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) liegt es daher in unserer Verantwortung, wichtige Signale zu setzen. Mit unseren Produkten und Technologien wollen wir eine ökologisch nachhaltige Wertschöpfungskette schaffen und für jede einzelne Konsumentin und jeden einzelnen Konsumenten wertvolle Erfahrungen gestalten. Daher legen wir unseren Fokus auf die Entwicklung nachhaltiger Innovationen und definieren dies als Schlüsselwert unseres Unternehmens.

 

In diesem Sinne präsentiert Samsung bei der CES 2023 seinen Plan „Bringing Calm to Our Connected World“. Damit werden wir unserer Verantwortung gerecht und teilen unsere Ideen eines gemeinsamen Weges in eine nachhaltige Zukunft.

 

SmartThings: Hochentwickelte und hypervernetzte Erlebnisse – unsichtbar und trotzdem präsent

Samsung stellt bei der CES 2023 ein erweitertes SmartThings Erlebnis vor, das sich mit weiterentwickelten Sicherheitslösungen noch besser in jedes Zuhause einfügt. Gemeinsam entdecken wir neue Wege, die einfacher und sicherer sind, um Devices und Apps nahtlos miteinander zu verbinden. Wir zeigen, wie jede Erfahrung auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann, präziser als jemals zuvor dank AI. Wir arbeiten eng mit unterschiedlichen Industriepartnern zusammen, um ein authentisches, individuelles Erlebnis für Userinnen und User zu gestalten.

 

Nachhaltige Zukunft in einer hypervernetzten Welt

Seit der Ankündigung unserer neuen Klimastrategie im September haben wir unseren Worten mehrere Taten folgen lassen, zum Beispiel mit der Entwicklung von Halbleitern mit extrem niedrigem Stromverbrauch und energiesparsamen Produkten. Wir bekennen uns zu dem Ziel, bis 2050 Netto-Null-Emissionen zu erreichen.

 

Mit energiesparenden SmartThings Devices und der Entwicklung ökologischer Produkte werden wir unserem nachhaltigen Werteversprechen für eine besseren Zukunft gerecht. Wir fördern aktiv unsere ökologischen und sozialen Bemühungen, indem wir uns an Partnerschaften mit anderen Interessensgruppen für nachhaltiges Wirtschaften beteiligen, wie zum Beispiel mit internationalen Organisationen, Unternehmen und Bürgerprojekten.

 

Samsung sitzt im Lenkungsausschuss der Asia Clean Energy Coalition (ACEC), um gemeinsam mit anderen internationalen Unternehmen und NGOs die Versorgung durch erneuerbare Energie in den größten Produktionswerkstätten in Asien zu erweitern.

 

Darüber hinaus ist Samsung bei der UN Klimakonferenz COP 27 im November dem Semiconductor Climate Consortium (SCC) als Gründungsmitglied beigetreten. Im Rahmen dieser Organisation definieren wir nachhaltige Ziele und Umsetzungsmaßnahmen: Gemeinsam wollen wir die allgemeinen Treibhausgasemissionen der Halbleiterindustrie reduzieren, ein umweltbewusstes Ökosystem durch die Bestimmung eines Kohlenstoffreduktionsziels gestalten, Technologien zur Reduktion von Treibhausgasemissionen entwickeln und ambitionierte Green Tech Startups unterstützen.

 

Ein weiterer Schritt Richtung Zukunft

Zu Beginn jeder neuen Entwicklung fragen wir niemals „was können wir machen“, sondern stets „was sollten wir machen“ – und zwar aus tiefer Überzeugung. Denn Technologie hat die Kraft, die Art und Weise zu verändern, wie Menschen miteinander kommunizieren und wie sie die Welt um sich erleben.

 

Bei der CES 2023 stellen wir daher branchenführende Bemühungen vor, die über die Entwicklung großer Produkte mit fortschrittlichen Technologien hinausgehen. Wir kreieren neue Erfahrungen mit innovativen Technologien – für einen besseren Alltag und eine noch bessere Zukunft. 

by Jong-Hee (JH) Han

President and Head of Visual Display Business, Samsung Electronics

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an presse@samsung.at.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben