IFA 2022: Samsung eröffnet mit SmartThings ein neues Zeitalter des vernetzten und nachhaltigen Wohnens

on 01/09/2022
Share open/close
URL kopiert.

Samsung stellte auf der IFA 2022 in Berlin sein weiterentwickeltes SmartThings vor, das neue Möglichkeiten in den Bereichen Konnektivität, Personalisierung und Nachhaltigkeit für alle Produktkategorien von Samsung eröffnet.

Benjamin Braun, Chief Marketing Officer

 

 

Bei der Keynote wurden die neuesten Entwicklungen von Samsung in den Bereichen Haushaltsgeräte, TV, Mobilgeräte und Wearables vorgestellt: ein Ökosystem von Geräten, die auf intelligente Weise miteinander verbunden sind, um die Umwelt zu schützen, einen gesünderen Lebensstil zu fördern und den Alltag angenehmer und unterhaltsamer zu gestalten.

 

Eine neue Ära des vernetzten Wohnens mit SmartThings

Samsung hat in den meisten seiner Produkte SmartThings integriert um damit ein umfassendes Ökosystem und ein unübertroffenes Multi-Device-Erlebnis zu schaffen. SmartThings ermöglicht es Verbraucherinnen und Verbrauchern, das Beste aus ihren Samsung-Geräten sowie gegebenenfalls bereits vorhandenen Produkten von Drittanbietern herauszuholen.

 

Das vereinfacht vieles und eröffnet neue Möglichkeiten im Bereich Konnektivität. Es schafft auch mehr Möglichkeiten für die Verbraucherinnen und Verbraucher, ihre Geräteerfahrungen individuell zu gestalten, und ermutigt sie, ihre Produkte auf neue Weise zu nutzen.

 

«Dank unserer neuesten Innovationen ermöglicht Samsung offenere, besser vernetzte und intelligentere Erlebnisse für alle», so Benjamin Braun, Chief Marketing Officer bei Samsung Europe. «Wir setzen unsere Mission fort, bahnbrechende Lösungen zu entwickeln, die unseren Lifestyle bereichern, neue Möglichkeiten der Unterhaltung bieten und gleichzeitig die Frage aufwerfen, wie wir uns für den Erhalt unseres Planeten einsetzen können.»

 

Unterstützung für mehr Nachhaltigkeit

Samsung hat die Nachhaltigkeit direkt in seine vernetzten Haushaltsgeräte integriert und ermöglicht es seinen Kundinnen und Kunden, Geld zu sparen und gleichzeitig ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Mit SmartThings Energy, der die Verbrauchsmuster überwacht und Echtzeitdaten bereitstellt, können die Verbraucherinnen und Verbraucher zudem umweltfreundlichere Entscheidungen treffen, die es ihnen erleichtern, ihren Energieverbrauch zu senken. 

 

Ab 2023 werden ausnahmslos alle Wi-Fi-fähigen Produkte von Samsung den SmartThings Energy-Dienst unterstützen. Darüber hinaus wird Samsung für alle seine Haushaltsgeräte eine zusätzliche Energieeinsparung von 10 % über den höchsten Energiesparstandard hinaus erreichen.

 

Samsung bemüht sich um die Errichtung von Nullenergiehäusern und arbeitet technisch eng mit Q CELL zusammen, um Solarenergie nutzbar zu machen und zu speichern.

 

Die Bespoke AI™ Waschmaschine ist mit AI Ecobubble™ ausgestattet, eine Funktion, die Waschmittel in Bläschen umwandelt, sodass es schnell von der Wäsche aufgenommen wird. Dadurch wird das gleiche Maß an Sauberkeit erreicht, der Energieverbrauch jedoch um bis zu 70 % gesenkt1. Mit AI Wash Cycle kann außerdem der Energieverbrauch gesenkt werden. Das Programm erkennt die optimale Menge an Wasser und Waschmittel, und passt die Einweich-, Spül- und Schleuderzeiten an.

 

Tanya Weller, Marketing Manager

 

Der digitale Invertermotor in den Bespoke AI™-Waschmaschinen und -Trocknern hat eine Garantie von 20 Jahren – die längste Garantie, die das Unternehmen jemals gewährt hat –, um den Verbraucherinnen und Verbrauchern die Gewissheit zu geben, dass die Produkte in absehbarer Zeit nicht ersetzt werden müssen.

 

Neu für den Österreichischen Markt ist zudem die Einführung der JetBot Range mit dem Topgerät JetBot AI und die Family Hub Serie.

 

Förderung des Wohlbefindens überall

Samsungs Engagement für ein gesundes Leben spiegelt sich in seiner breiten Palette an vernetzten Geräten wider, die sich auf das Wohlbefinden konzentrieren. Von der Kontrolle der Luftqualität über gesünderes Kochen bis hin zur Haustierpflege – mit SmartThings kann die Gesundheit aller Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses im Blick behalten werden.

 

SmartThings Home Life bündelt alle bestehenden SmartThings-Dienste, einschließlich SmartThings Cooking, Clothing Care, Pet Care, Air Care und Energy, in einem über Smartphones zugänglichen Hub. Auf diese Weise können sich die Kundinnen und Kunden von überall aus um verschiedene Aspekte ihres Zuhauses kümmern. Aber SmartThings umfasst weit mehr als nur Haushaltsgeräte. Dazu gehören auch Galaxy-Geräte, wie die neueste Galaxy Watch5-Produktreihe.

 

Diese tragbaren Geräte überwachen verschiedene Aspekte des Körpers, um einen ganzheitlichen Überblick über die Gesundheit zu liefern, egal ob bei der Arbeit oder beim Sport. Außerdem können sie dank der SmartThings-Integration automatisch die Beleuchtung, die Klimaanlage und den Fernseher auf vordefinierte Einstellungen setzen, sodass eine optimale Schlafumgebung geschaffen wird.

 

Personalisierte Unterhaltung und Gaming für alle

SmartThings bringt mehr Freude in jeden Tag. Samsung bietet Bild-, Sound- und Gaming-Genuss für alle und eröffnet neue Möglichkeiten der Unterhaltung. Den Verbraucherinnen und Verbrauchern steht eine breite Palette an Möglichkeiten, Bilder zu genießen, zur Verfügung, darunter der wandgroße MicroLED, der großformatige 8K Neo QLED und der tragbare Lifestyle Projektor Freestyle. Neu im Jahr 2022 sind Samsungs Frame TV mit mattem Display und Antireflexions-Technologie, dank der auch in extrem hellen Umgebungen reflektionsfrei ferngesehen oder Kunstwerke betrachtet werden können. Verbraucherinnen und Verbraucher können sich das ansehen, was sie wollen, wo sie wollen, und dank des Samsung TV Plus-Dienstes nahtlos zwischen den Bildschirmen navigieren.

 

Auch Gamerinnen und Gamern steht eine große Auswahl zur Verfügung. Der Odyssey Ark bietet ein unvergleichlich immersives Spielerlebnis. Der Odyssey Neo G8 eignet sich hervorragend für professionelle Gamerinnen und Gamer, während die Smart Monitore von Samsung denjenigen Flexibilität bieten, die ein und dasselbe Gerät für Arbeit und Spiel verwenden möchten.

 

Mack Isaac, Content Creator

 

Für eine nachhaltigere Unterhaltung hat Samsung die SolarCell-Fernbedienung eingeführt, die durch Licht aufgeladen wird. Samsung schätzt, dass über einen Zeitraum von sieben Jahren 99 Millionen Batterien eingespart werden können, die sonst auf der Mülldeponie landen würden. In diesem Jahr hat Samsung die Lizenz für dieses Design der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, so dass auch andere Unternehmen nachhaltiger produzieren können.

 

Offenheit und Zusammenarbeit sind Schlüsselelemente der Samsung-Philosophie, und das Unternehmen hat mit einigen der Größten aus der Technologie- und Unterhaltungsbranche zusammengearbeitet, um den Verbraucherinnen und Verbrauchern ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. Im Jahr 2022 hat Samsung die Xbox Game Pass App auf seinen TVs ab dem Modelljahr 2022 verfügbar gemacht, und dadurch Spielen in der Cloud direkt auf dem TV. Das macht das Gaming für eine ganz neue Zielgruppe zugänglich, nämlich für diejenigen, die keine Spielkonsole besitzen, was die Gaming-Community erweitert und das Hobby zugänglicher macht als je zuvor.

 

Von Filmen über Spiele bis hin zu Musik – Samsung weiß, dass Unterhaltung am spannendsten ist, wenn sie sich weiterentwickelt. Auf der Suche nach neuen Unterhaltungsmöglichkeiten hat Samsung mit TikTok, der derzeit dynamischsten Community von Content Creators, einen neuen Partner gefunden. Gemeinsam wollen Samsung und TikTok die Musikindustrie verändern und sie offener und spannender machen als je zuvor. Weitere Einzelheiten zu dieser Partnerschaft werden in Kürze bekannt gegeben.


1 Getestet nach IEC 60456-2010 / 4 kg Waschladung / Super Eco Wash, kalt (WF80F5E5U4W) vs. Baumwolle 40 °C ohne Ecobubble (WF0702WKU). Die einzelnen Ergebnisse können variieren.

Produkte > Haushalt

Produkte > Mobile

Pressematerialien > Pressemitteilungen

Unternehmen > Technologie

Produkte > TV & Audio

Datei herunterladen

  • Benjamin-Braun-Chief-Marketing-Officer-and-Vice-President-for-Samsung-Europe.jpg

  • Tanya-Weller-Marketing-Manager-Digital-Appliances-for-Samsung-UK.jpg

  • Mack-Isaac-Content-Creator-Gen-Z-Campaigns-Social-Content-for-Samsung-Europe.jpg

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an presse@samsung.at.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben