Samsung Developer Conference 2022: Smart Things und das Zeitalter der „Calm Technology“

on 12/10/2022
Share open/close
URL kopiert.

 

Am Mittwoch, den 12. Oktober, findet zum achten Mal die Samsung Developer Conference (SDC) statt. Das Event wird sowohl live vor Ort in San Francisco, USA, als auch virtuell zu verfolgen sein. Keynote und Sessions diskutieren die Themen, mit Hilfe derer Samsung eine neue Ära smarter und verbundener Technologieerlebnisse gestalten will.

 

Die Keynote, die am Mittwochabend um 19 Uhr deutscher Zeit stattfindet und via Livestream verfolgt werden kann, wird mit insgesamt neun Sprecher*innen, darunter CEO Jong-Hee Han, einen Überblick über Highlights und Inhalte der Veranstaltung bieten. Dazu gehören die Pläne zur Weiterentwicklung der SmartThings Plattform sowie die Vorstellung einer Zukunftsvision für Calm Technology – einem Ansatz von Samsung, in dem sich Geräte nahtlos zu einem intelligenten Endverbrauchererlebnis verbinden.

 

Den Zeitplan und alle Sessions, die teils via Livestream, teils on demand abgerufen werden können, finden sich auf der Website zum Event. Die Sessions dienen Entwickler*innen, Branchenexpert*Innen und anderen Interessierten zum Informationsaustausch zu den Samsung Plattformen, darunter Bixby, One UI 5, SmartThings und Matter, Samsung Wallet, Tizen. Daneben bietet die SDC die Möglichkeit, gemeinsam mit Partnern neue Ökosysteme und Geschäftsmodelle kennenzulernen.

 

Samsung lädt alle Interessierten herzlich ein, am SDC teilzunehmen.

Produkte > Mobile

Pressematerialien > Pressemitteilungen

Datei herunterladen

  • Samsung_SDC_2022.png

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an presse@samsung.at.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben