Benedikt Laux ist neuer Head of Health Medical Equipment bei Samsung Electronics

07.10.2013
Share open/close
URL kopiert.

Benedikt Laux ist neuer Head of Health Medical Equipment bei Samsung Electronics

Benedikt Laux ist neuer Head of Health Medical Equipment bei Samsung Electronics

 

Benedikt Laux (52) ist seit dem 01. Oktober 2013 neuer Leiter des Bereichs Health Medical Equipment (HME) der Samsung Electronics GmbH. Laux, der langjährige Erfahrung in der Medizin-Branche gesammelt hat, will insbesondere den Klinikbereich weiter ausbauen und Samsung HME als feste Größe im deutschen Markt positionieren.

 

Als Head of Health Medical Equipment verantwortet Benedikt Laux die Betreuung aller Geschäftskunden und den Auf- und Ausbau des Vertriebs sowie des Partnergeschäftes in Deutschland. Er berichtet direkt an den Division Head Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics. Laux folgt auf Andreas Wybieralski, der das Unternehmen verlassen hat.

 

„Der Medical-Markt ist einer der wichtigsten Wachstumsbereiche für Samsung Electronics in Deutschland. Klares Ziel ist es, Samsung HME noch stärker als zuverlässigen und vor allem innovativen Partner in den Bereichen Röntgen, Ultraschall und Invitrodiagnostik zu positionieren – neben niedergelassenen Ärzten steht dabei der Klinikbereich im Zentrum dieser Wachstumsstrategie. Wir freuen uns, dass wir mit Benedikt Laux einen in der Branche hoch angesehenen Manager gewinnen konnten. Er bringt wertvolle internationale Erfahrung und eine umfangreiche Branchenkenntnis mit, um die Entwicklung unseres Healthcare-Bereiches weiter voranzutreiben“, sagt Kai Hillebrandt.

 

Laux bringt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Medizintechnik mit. Von 1996 an bekleidete er verschiedene Management Positionen im Healthcare Sektor bei Philips, unter anderem als Operations Manager, Geschäftsbereichsleiter für universelle Durchleuchtungssysteme, Werkleiter und Supply Chain Manager, Business Unit Manager und schließlich bis Juni 2006 als Vorsitzender der Geschäftsführung der Philips Medical Systems DMC GmbH in Hamburg. Zwischen 2006 und 2012 verantwortete Laux als CEO Philips Zentral- und Osteuropa und Länderchef Philips Ungarn sämtliche Philips Aktivitäten in 17 Ländern. Zuletzt beriet der studierte Wirtschafts- und Organisationswissenschaftler als Vice President den Länderchef Philips Deutschland bei der Entwicklung eines Konzepts zum Ausbau des Business to Government (B2G) Geschäftes für Deutschland und die Region DACH.

 

Pressematerialien > Pressemitteilungen

Unternehmen > Unternehmen & Menschen

Datei herunterladen

  • Samsung_Benedikt-Laux.jpg

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an presse.samsung@ketchum.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben