Produkte > Haushalt

Pressematerialien > Pressemitteilungen

Unternehmen > Unternehmen & Menschen

German Innovation Award 2018: Gold für Samsung QuickDrive

07.06.2018
Teilen

 

Innovationen, die das Leben verbessern, die Zukunft gestalten und nachhaltig Wirkung zeigen – nach diesen Kriterien werden erstmalig Technologien und Produkte mit dem German Innovation Award ausgezeichnet. Am gestrigen Abend wurden in Berlin zum ersten Mal die Preisträger für 2018 im Rahmen einer feierlichen Gala geehrt. Unter den Gewinnern: Die Samsung Electronics GmbH, die als erstes Unternehmen im Bereich Household Appliances mit Gold ausgezeichnet wurde.

 

German Innovation Award zeichnet Samsung Produkte aus

Mit der QuickDrive-Technologie ist es Samsung gelungen, Maßstäbe im Bereich Hausgeräte zu setzen, wie die Verleihung des German Innovation Award zeigt. Welche Innovationskraft steckt in der Entwicklung? Bei der patentierten Technologie drehen sich Trommel und Rückwand in entgegengesetzte Richtungen und erzeugen eine mehrdimensionale Bewegung der Wäsche. Durch diese Mechanik können die Waschzeiten um bis zu 50 Prozent reduziert werden, ohne Beeinträchtigung der Waschleistung.[1] Genau das überzeugte die Jury bei ihrer Entscheidung: „Eine sensationelle Technik, die den Waschvorgang um bis zu 50 Prozent verkürzt und dabei bis zu 20 Prozent Energie einspart – und das bei kompromissloser Waschleistung.“[2]

 

Die QuickDrive WW8800 Waschmaschine punktete bei der Jury in der Kategorie Excellence in Business to Consumer (B2C). Zusätzlich wurden zwei weitere Samsung Hausgeräte in der Kategorie Smart Living prämiert: Der Family Hub T9000 Kühlschrank, mit Wifi-fähigem 21.5“ Full HD LCD-Touchscreen, der als digitales White Board für die ganze Familie dient, sowie der vernetzte Geschirrspüler DW9000 mit Waterwall-Technologie. Diese Auszeichnungen des German Innovation Award unterstreichen die Kompetenz von Samsung im Bereich Smart Home und zeigen, dass das Thema Vernetzung eine zentrale Rolle bei Samsung spielt. Samsung reagiert mit der Entwicklung solcher Geräte und Technologien auf die Bedürfnisse der Verbraucher nach zukunftsweisenden Innovationen und geht gezielt auf neue Anforderungen ein.

 

„Mit Geräten wie beispielsweise dem Family Hub bieten wir intelligente Lösungen am Puls der Zeit, die den Wohnraum der Zukunft mitgestalten können. Die doppelte Auszeichnung im Bereich Smart Living sowie die Goldauszeichnung für die Innovationsleistung unserer QuickDrive Waschmaschine zeigen, dass wir mit diesen Produkten genau richtig liegen und  Samsung Hausgeräte unseren Nutzern einen Mehrwert im Alltag bieten können“, so Alexander Zeeh, Director Home Appliances Samsung Electronics GmbH.

 

Der Preis, der Innovation sichtbar macht

 Der German Innovation Award wird vom Rat der Formgebung vergeben und zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die sich vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden. Eine unabhängige interdisziplinäre Jury fokussiert sich dabei nicht direkt auf die Produkte und Lösungen selbst. Es geht vielmehr darum, herauszustellen und auszuzeichnen, ob sie nachweislich zu einer Verbesserung des Angebots für den Nutzer dienen. Bewertet werden unter anderem Kriterien wie zum Beispiel Innovationshöhe, Wirtschaftlichkeit, Langlebigkeit, technische Qualität und Funktion.[3] Für Samsung ist die Auszeichnung ein Qualitätssiegel, welches es als Beleg für seine Zukunftsorientierung sieht.

 

 

[1] basierend auf Tests (Mai 2017) durchgeführt von Intertek ETL SEMKO Korea Ltd. (Report Nummer 170500035SEL-001; 170700130SEL-001) gemäß Standardverfahren zur Messung der Gebrauchseigenschaften von Haushaltsgeräten – IEC 60456 im Vergleich zur Samsung WW8500K und WW6500K. Die Samsung WW8800M benötigt im Vergleich zur WW8500K nur 50% (+-1%) Zeit im “Energielabelprogramm” bzw. 50 % Zeit im Programm “Baumwolle 40℃” bei halber Beladung; die Waschleistung ist dabei jeweils annähernd gleich (+-2%). Die Samsung WW6800M/WW7800M benötigt im Vergleich zur WW6500K nur 50% (+-1%) Zeit im “Energielabelprogramm 40°C“ und  50 % Zeit im Programm “Baumwolle 40°C“, bei halber Beladung; die Waschleistung ist dabei jeweils annähernd gleich (+-3%).

 

[2] Pressemitteilung vom Rat der Formgebung vom 07. Juni 2018: Samsung QuickDrive mit dem German Innovation Award in Gold ausgezeichnet

 

[3] vgl. Pressemitteilung vom Rat der Formgebung vom 07. Juni 2018: Die Bewertungskriterien des German Innovation Award umfassen Themen wie Innovationshöhe, Anwendernutzen und Wirtschaftlichkeit. Die Innovationsstrategie sollte Aspekte wie soziale, ökologische, ökonomische Nachhaltigkeit und den Energie- und Ressourceneinsatz berücksichtigen. Auch Faktoren wie Standort- und Beschäftigungspotenzial, Langlebigkeit, Marktreife, technische Qualität und Funktion, Materialität und Synergieeffekte spielen eine entscheidende Rolle im Jurierungsprozess. Über die Gewinner hat eine hochkarätig besetzte Jury entschieden – darunter Physiker, Patentberater, Informatiker, Finanzierungspezialisten, Produktdesigner, Technologie-Historiker und Marketeers.

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier (http://www.samsung.com/de/info/contactus.html).
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Seiteninhalt

Top