Mit diesen Tipps wird das Beste aus dem Samsung Smart TV geholt

29.04.2020
Share open/close
URL kopiert.

Ob für die Arbeit zu Hause oder für das heimische Workout, ein Samsung Smart TV bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Die aktuellen Fernseher von Samsung bieten nicht nur ein beeindruckendes Fernseherlebnis, sondern auch jede Menge Innovationen, mit denen die Smart-TV-Besitzer unterschiedlichste Inhalte noch besser genießen können.

 

Die immersiven Displays der TVs eignen sich sowohl zum Streamen von schweißtreibenden Workouts als auch zum Entdecken der neuesten Serien mit Binge-Potenzial. Die einfachen Bedienelemente für die Verwaltung der Apps sowie der angeschlossenen Geräte erleichtern die produktive Arbeit im Home Office.

 

Nachfolgend sind unsere Tipps zu finden, wie das Beste aus dem Samsung Smart TV herauszuholen ist.

 

 

1. Live TV kostenlos genießen

 

Mit Samsung TV Plus1 erhalten Smart TV-Besitzer sofortigen Zugang zu über 100 Kanälen, die Nachrichten, Sport, Unterhaltung und mehr beinhalten. So entgeht ihnen beim Streaming nichts mehr.

 

Samsung TV Plus ist auf allen Samsung Smart TVs der Jahre 2016 bis 2020 inklusive und vorinstalliert. Daher sind keine Downloads, zusätzlichen Geräte oder Kreditkarten-Daten erforderlich. Mit einer Internetverbindung können Anwender mit dem Dienst einfach dort weiterschauen, wo sie bei ihren Lieblings-Serien zuletzt aufgehört haben, neue Inhalte entdecken und problemlos auf Video-on-Demand-Dienste zugreifen.

 

Die Liste der kostenlosen Kanäle wird stetig länger – darunter die Spotlight-, Action-, Comedy- und Drama-Film-Kanäle von Rakuten TV. Samsung TV Plus bietet Unterhaltung für jeden Geschmack.

 

Neben der breiten Auswahl an beliebten Sendern und Kanälen gibt es auch eine Vielzahl kostenloser Inhalte für Kunstinteressierte. Mit einem vielfältigen Angebot an Konzerten, Führungen und Ausstellungen können Smart-TV-Besitzer bequem von zu Hause aus ein Konzert der Berliner Philharmoniker2 oder den „Nightly Opera Stream“3 der Metropolitan Opera in hochwertiger Qualität genießen.

 

 

 

2. Workout im Wohnzimmer

 

So sehr wir unsere pendelfreien Routinen auch genießen, wenn wir von zu Hause aus arbeiten oder lernen, ist es wichtig, auch dort den ganzen Tag aktiv zu bleiben – selbst wenn das bedeutet, das eigene Wohnzimmer in ein Trainingsstudio zu verwandeln.

 

Zum Glück sind für Samsung Smart TV-Besitzer Workout-Videos, die praktisch alle Trainings-Interessen und -Fähigkeiten abdecken, nur ein paar Klicks entfernt.

 

Konsumenten brauchen lediglich einen Dienst und ein Training zum Streamen auszuwählen und können direkt mit dem Workout starten. Dank der hohen Bildauflösung verpassen Zuschauer keinen Schritt mehr, während sie ins Schwitzen kommen. Da eine Vielzahl von Diensten zur Verfügung steht und weitere folgen werden, können die Anwender ganz einfach das passende Workout finden, um ihre persönliche Fitnessroutine auf die nächste Stufe zu bringen.

 

 

3. Bequem von zu Hause arbeiten

 

Samsung Smart TVs bieten ihren Besitzern nicht nur Unterhaltung oder Unterstützung beim Workout: Sie machen es ihnen auch viel einfacher produktiv zu bleiben, wenn es Zeit ist, mit der Arbeit zu beginnen.

 

2019 hat Samsung seine exklusive Zugriffsfunktion Remote Access gelauncht. Diese ist auf den neuesten Smart TVs des Unternehmens verfügbar und ermöglicht es den Besitzern über den Fernseher auf ihren PC zuzugreifen und diesen zu verwalten – unabhängig von dessen Standort4.

 

Remote Access bietet zudem eine Vielzahl von Cloud-basierten Diensten zur Dokumentation, die es zum Beispiel Studenten erleichtert, ihr Studium zu Hause fortzusetzen. Online-Kurse und Live-Vorlesungen können via Webbrowser auf dem großen TV-Bildschirm wiedergegeben werden, sodass beim Lernen keine Notiz oder andere Details übersehen werden.

 

Die WiFi Direct-Funktion von Remote Access ermöglicht den Anwendern das nahtlose Screen Mirroring zwischen ihrem PC, Smartphone oder Tablet und ihrem Samsung Smart TV. So können verschiedenste Inhalte auf dem großen Bildschirm des TVs genossen werden.

 

 

4. Entspannung für die Augen

 

Selbst sehr medienaffine Konsumenten müssen sich von Zeit zu Zeit vom Bildschirm lösen und ihren Augen während einer Pause ein bisschen Ruhe und Entspannung gönnen. Hierbei hilft der Ambient Mode der Samsung Smart TVs.

 

Mit dem Ambient Mode können Smart TVs zu einer entspannenden Atmosphäre beitragen, indem sie im ausgeschalteten Zustand Kunstwerke, Familienfotos oder andere beruhigende Inhalte zeigen. Wer komplett entspannen möchte, kann den Bildschirmhintergrund im Ambient Mode so an die dahinterliegende Wand oder Tapete anpassen, dass sich der Smart TV nahezu nahtlos in seine Umgebung einfügt.

 

Mit Tap View ist es einfach wie nie, den TV in eine persönliche Fotogalerie zu verwandeln. Mit einem einfachen Kontakt des Smartphones mit dem Gehäuse des TVs können Konsumenten Fotos und andere Medien bequem auf ihren Smart TV spiegeln. Mit Unterstützung der revolutionären Bildtechnologie der QLED-Displays werden Lieblingsfotos in der bestmöglichen, hochauflösenden Qualität angezeigt.

 

Dies ist nur ein kleiner Einblick in die Möglichkeiten, die Samsung Smart TVs bieten. Weitere Informationen zu den neusten Updates und Funktionen des Samsung TV-Produktportfolios sind hier zu finden.

 

1 Samsung TV Plus ist in ausgewählten Regionen verfügbar, darunter Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Schweiz, Österreich, die USA, Kanada, Korea und Thailand. Die Verfügbarkeit des Dienstes kann je nach Region variieren. In Europa, den USA und Thailand ist TV Plus auf den Smart TV-Modellen 2016-2020 verfügbar. In Kanada ist der Dienst auf den Smart TVs 2017-2020 und in Korea auf den Smart TVs von 2013-2020 verfügbar.

2 Der Dienst ist mit Samsung Smart TV-Modellen von 2016-2020 kompatibel.

3 Statt des Downloads der App können Nutzer den Zugang zum Dienst über den Webbrowser ihres Smart TVs auswählen.

4 Verfügbar auf Smart TV-Modellen von 2019 sowie neueren Smart TVs. Sowohl der Fernseher als auch der PC müssen an ein Netwerk angeschlossen sein.

Produkte > TV & Audio

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben