Schau mir in die Augen, Kleines: Samsung feiert Galaxy S22 Ultra mit dem ungewöhnlichsten Liebespaar des Jahres

10.02.2022
Share open/close
URL kopiert.

Eine Spinne, ein Blick und jede Menge glänzende Augen: Begleitend zum gestrigen Launch des Samsung Galaxy S22 Ultra erzählen Samsung und Leo Burnett eine ganz besondere Liebesgeschichte. Im Mittelpunkt des neuen Kampagnenvideos steht die kleine Spinne Sam, die sich Hals über Kopf verliebt. Objekt der Begierde: das neue Samsung Galaxy S22 Ultra. Klingt verrückt? Ganz und gar nicht, denn die Kameralinsen des Galaxy S22 Ultra sind für Sam die schönsten „Spinnenaugen“ der Welt. Entwickelt wurde die ungewöhnliche Story gemeinsam mit der Kreativagentur Leo Burnett. Die Mediakampagne mit Fokus auf Online-Video startet am 10. Februar.

 

Kleine Spinne verliebt sich unsterblich in die „Augen“ des neuen Samsung Galaxy S22 Ultra

 

Kein Schauspieler, kein Model, nein – eine kleine, verliebte Spinne ist die Hauptfigur in einem passend zum Valentinstag veröffentlichten Video des neuen Samsung Galaxy S22 Ultra. Die Story: Das kleine Spinnentier erblickt aus dem Terrarium-Fenster heraus ein Werbeplakat für das neue Smartphone. Sofort ist es um sie geschehen: Liebe auf den ersten Blick. Begleitet von Nazareths Klassiker „Love Hurts“ durchlebt Sam ein Wechselbad der Gefühle. Denn als das Plakat plötzlich ausgetauscht wird, macht sich Liebeskummer breit im Terrarium. Wird Sam sein Herzblatt je wiedersehen? Zum Glück hat die kleine Spinne einen Freund an ihrer Seite, der für ein herzergreifendes Happy End sorgt.

 

„Das neue Galaxy S22 Ultra begeistert durch innovative Technik. Und außergewöhnliche Technik erfordert außergewöhnliche Geschichten. Eine Kamera zum Verlieben. Ein Liebespaar, das Augen macht. Wir glauben, dass sich – genau wie die kleine Spinne – viele Konsumenten in das Galaxy S22 Ultra verlieben werden“, sagt Mario Winter, Vice President Marketing bei Samsung Electronics GmbH.

 

Bei der Produktion setzte Leo Burnett auf eine Kombination aus Realfilm und CGI und holte dafür die Berliner Filmproduktion Zauberberg Productions mit dem Regie-Duo Dorian & Daniel an Bord. Die Spinne sowie die lebensechten animierten CGI-Sequenzen sind bei The Mill in London entstanden. „Die Idee war ganz einfach: Kameraaugen plus Spinnenaugen gleich Liebesgeschichte. Aber dann fing die Arbeit erst richtig an. Wie bekommt man ‚Sam‘ so hin, dass ausgerechnet aus einer Spinne ein liebenswertes Lebewesen wird, gleichzeitig aber noch die richtige Dosis Realismus erhalten bleibt“, erklärt Andreas Pauli, MD und CCO bei Leo Burnett den Prozess und schließt ab: „Ich bin sehr glücklich, dass sich hier die wochenlange Detailarbeit gelohnt hat.“

 

Die neue Kampagne wird über einen großen Online Video Flight mit Fokus auf YouTube verbreitet. Zudem wird das Video durch Platzierungen auf Twitter sowie Native Ads auf großen Publikumsmedien gestreut.

 

Start der Kampagne: 10. Februar 2022
Link zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=PTMc9V1Or7Q

 

Credits
Ad Agency: Leo Burnett German GmbH
Chief Creative Officer: Andreas Pauli, Dennis May
Executive Creative Director: Benjamin Merkel
Creative Director: Helge Kniess, Valentin Dietmar
Kamera: Pascal Rémond
Copywriter: Andres Blumenthal, Mario Loncar
Account Director: Elisabeth Andersen
Executive Client Partner: Christian Konzack
Account Manager: Anica Wobalka
Agency Producer: Brigitte Marcinek

 

Samsung: Laura Thissen, Jan Israel, Carmen Rackl

Produkte > Mobil

Pressematerialien > Pressemitteilungen

Datei herunterladen

  • Thumbnail_Kampagne_Galaxy-S22-Ultra.jpg

  • Spider_1.jpg

  • Spider_2.jpg

  • Spider_3.jpg

  • Spider_4.jpg

  • Spider_5.jpg

  • Spider_7.jpg

  • Spider_8.jpg

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an presse.samsung@ketchum.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben