Produkte > Mobil

Pressematerialien > Pressemitteilungen

Samsung Galaxy Fold ab Mai im deutschen Handel

27.03.2019
Teilen

http://bit.ly/2Ov79Ht

Das neue Foldable ist zunächst über Deutsche Telekom, Telefónica, Vodafone und im Samsung Online Shop erhältlich

 

Samsung Electronics Deutschland gibt heute die Launch-Partner fürs Galaxy Fold bekannt. Kunden können das neue Premium Smartphone im Mai 2019 über die Deutsche Telekom, Telefónica, Vodafone sowie dem eigenen e-Store beziehen. Das Galaxy Fold wird für 2.000 EUR (UVP) erhältlich sein. Alle Geräte werden als Komplettpaket mit Galaxy Buds und einem schlanken, schützenden Kevlar-Cover geliefert.

 

Das Galaxy Fold steht für eine neue Smartphone-Kategorie und verfügt über das weltweit erste faltbare 7,3-Zoll Dynamic AMOLED Infinity Flex-Display. Im geschlossenen Zustand lässt es sich zu einem kompakten Gerät zusammenfalten, das rundum mit widerstandsfähigem Gorilla Glass 6 gegen Abnutzung geschützt ist. Dank der engen Zusammenarbeit mit den Entwicklern des Android-Betriebssystems von Google ermöglicht es intuitive, nahtlose App-Übergänge zwischen dem Front- und dem Infinity Flex-Hauptdisplay. Das Galaxy Fold verfügt über den bisher größten Smartphone-Bildschirm von Samsung, sodass Nutzer mithilfe der Multi Active Window-Funktion mehrere Apps gleichzeitig bedienen können.

 

Jahrelange Forschungsarbeit war die Voraussetzung für die Entwicklung des Galaxy Fold. Das Gerät ist flexibel und gleichzeitig robust. Der ausgeklügelte Scharniermechanismus ermöglicht eine buchähnliche Faltung. Das Galaxy Fold kommt in vier Farben nach Deutschland. Konkret in „Space Silver“ und „Cosmos Black“, über den Samsung Online Shop ergänzend in „Martian Green“ und „Astro Blue“ mit der Option der Scharnierabdeckung in „Gold“ bzw. „Dark Silver“. „Das Samsung Galaxy Fold ist das Ergebnis von zehn Jahren Forschung und Entwicklung und stellt einen großen Durchbruch in Design und Funktionalität von Smartphones dar. Ein Premiumprodukt jenseits von klassischen Smartphones, wie wir sie bisher kannten“, sagt Olaf May, Vice President IT & Mobile Communication Samsung Electronics GmbH. „Wir freuen uns darauf, das neue Foldable als erster Hersteller und in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern nach Deutschland zu bringen.“

 

„Als Telekom freuen wir uns besonders als erster Netzbetreiber, unseren Kunden das Samsung Galaxy Fold im deutschen Markt anbieten zu können.“, sagt Michael Schuld, Leiter Kommunikation und Vertriebsmarketing, Telekom Deutschland.

 

„Mit Samsung verbindet uns eine langjährige und starke Partnerschaft. Wir freuen uns, dass wir auch dieses innovative und revolutionäre Smartphone von Samsung allen unseren o2 Kunden anbieten können – und zwar mit und ohne Mobilfunkvertrag“, Markus von Böhlen, Director Devices, Trading & Digital Life, Telefónica Deutschland.

 

„Innovationen sind Teil unserer DNA. Samsung bringt mit dem Galaxy Fold eine ganz neue Generation von Smartphones auf den Markt. Und zeigt damit wie Innovationen für ständigen Fortschritt sorgen. Unsere Kunden können das spannende Gerät schon bald in unserem Netz nutzen“, so Wolfgang Fettes, Bereichsleiter Terminals Vodafone Deutschland.

 

Das Samsung Galaxy Fold ist in Deutschland ab Mai 2019 bei den Samsung Partnern Deutsche Telekom, Telefónica und Vodafone sowie im Samsung Online Shop erhältlich.

http://bit.ly/2Ov79Ht

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier (http://www.samsung.com/de/info/contactus.html).
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Seiteninhalt

Top