Samsung Galaxy XCover 5: Für anspruchsvolle Arbeitsumgebungen

04.03.2021
Share open/close
URL kopiert.

Mit dem Galaxy XCover 5 präsentiert Samsung Electronics ein Rugged Device als Teil der Digitalisierung von Arbeitsprozessen im Außendienst und in Fabrikhallen: Durch das schlanke Design liegt das Smartphone leicht in der Hand. Gleichzeitig ist es robust, um auch in anspruchsvollen Arbeitsumgebungen genutzt werden zu können. Die hohe Touch-Sensibilität eignet sich für die Verwendung mit Handschuhen; der leistungsstarke, austauschbare Akku ermöglicht ganztägige Produktivität.

 

Samsung erweitert die Reihe der Rugged Smartphones und stellt den Nachfolger des Galaxy XCover 4S vor – das Galaxy XCover 5.

 

„Auch der Arbeitsalltag im Außendienst und in Fabriken wird in vielen Bereichen digitaler, weswegen auch hier mobile Geräte zum Einsatz kommen. Bei Samsung bieten wir hierfür Rugged Devices, die für diese anspruchsvollen Arbeitsbedingungen konzipiert wurden – sei es in der Fabrik- oder Lagerhalle oder bei Hitze, Regen oder Schnee im Außendienst. Das Galaxy XCover 5 bietet eine zuverlässige Funktionsweise auch in rauen Umgebungen und Schutz sensibler Daten. Es kann dabei unterstützen, die tägliche Arbeit einfach und effizient zu gestalten, um so die Produktivität und Zusammenarbeit zu verbessern“, sagt Sascha Lekic, Director IT & Mobile Communication B2B bei der Samsung Electronics GmbH.

 

Für anspruchsvolle Umgebungen entwickelt

Das Rugged Smartphone kann Stürze aus bis zu 1,5 Metern Höhe1 auf bestimmte Oberflächen überstehen und ist gemäß IP682 gegen Wasser und Staub geschützt. Die Glove-Touch-Funktion bietet eine hohe Berührungsempfindlichkeit des Displays, so dass Benutzer das Galaxy XCover 5 auch bequem mit Arbeitshandschuhen3 bedienen können.

 

Die Hardware des Galaxy XCover 5 wird durch Samsung Knox geschützt. Die Sicherheitsplattform schützt vom Chip bis zu den Apps sensible, geschäftskritische Informationen in Echtzeit und kann präventiv auf Malware und andere Bedrohungen reagieren.

 

Das Galaxy XCover 5 ist außerdem mit Funktionen zur kollaborativen Zusammenarbeit in verschiedenen Geschäftsszenarien ausgestattet. So lässt sich beispielsweise die Walkie-Talkie-Funktion in Microsoft Teams4 integrieren. Die Push-to-Talk-Funktion ermöglicht es, mit anderen Teammitgliedern schnell in Kontakt zu treten, was die Kommunikation zwischen den Kollegen erleichtern kann.

 

Die XCover-Taste an der Seite des Smartphones lässt sich so konfigurieren, dass sich auf Knopfdruck die App öffnet, die am häufigsten verwendet wird. So kann einfach und schnell beispielsweise auf die LED-Taschenlampe, die Notruffunktion oder das Kartenmaterial zugegriffen werden.

 

Leistungsstarke Features für produktives Arbeiten

Das Galaxy XCover 5 verfügt über einen leistungsstarken Exynos850-Prozessor, 4 GB RAM und bis zu 64 GB internem Speicher. Der langlebige, austauschbare 3.000-mAh-Akku unterstützt das schnelle Aufladen über USB und POGO-Pins. Mit der 16-MP-Rückseitenkamera (F1.8) lassen sich Bilder und Videos aufnehmen oder Barcodes erfassen. Die Live-Fokus-Funktion ermöglicht es zudem, das Motiv in einer Aufnahme hervorzuheben. Die 5-MP-Frontkamera (F2.2) kann hingegen für eine Gesichtserkennung zum Entsperren des Gerätes oder für Videokonferenzen verwendet werden. Mit der Knox Capture-App kann das Smartphone zum mobilen Barcode-Scanner werden und gängige Barcode-Typen lassen sich einfach und schnell erfassen.5

 

Das Galaxy XCover 5 bietet darüber hinaus weitere praktische Funktionen für Beruf und Alltag. Die LED-Taschenlampe auf der Rückseite des Smartphones kann helfen, sich auch in dunkleren Umgebungen zurecht zu finden. Das Galaxy XCover 5 ist außerdem mit einem NFC-Chip ausgestattet, so dass es zum Beispiel als mobiles Kassensystem zum Entgegennehmen von bargeldlosen Bezahlungen verwendet werden könnte.

 

Das neue Galaxy XCover 5 wird ab Anfang März 2021 in Deutschland erhältlich sein. In Deutschland wird das Galaxy XCover 5 zudem als Enterprise Edition angeboten. Diese bietet Geschäftskunden fünf Jahre regelmäßige Software-Updates und eine Marktverfügbarkeit für zwei Jahre.6 Die Enterprise Edition enthält zudem kostenfrei ein Jahr Knox Suite7 für eine einfache Konfiguration und Verwaltung der Geräte. Die End-to-End-Lösung von Samsung umfasst vier Knox Dienste8.

1 Falltest im Rahmen des MIL-STD-810G auf eine Betonplatte, die mit Sperrholz überzogen ist. Tatsächliche Ergebnisse können variieren. MIL-STD-810G ist eine Militärnorm, die standardisierte Prüfmethoden festlegt, um die Widerstandsfähigkeit von Endgeräten zu testen. Weitere Informationen unter: https://www.atec.army.mil/publications/Mil-Std-810G/MIL-STD-810G.pdf
2 Schutz bei dauerhaftem Untertauchen bei 1,5 m Wassertiefe für 30 Minuten und ausschließlich in klarem Wasser. Kein Schutz bei Salzwasser und anderen Flüssigkeiten, insbesondere Seifenlauge, Alkohol und/oder erhitzter Flüssigkeit. Der SIM-Karten-/ Speicherkartenhalter muss stets vollständig mit dem Gerät abschließen, so dass durch ihn kein Wasser eindringen kann. Die Beständigkeit kann durch normalen Verschleiß abnehmen. Rückstände abspülen/bei Nässe trocknen.
3 Bei schweren, dicken Handschuhen sind Einschränkungen möglich.
4 Die Nutzung setzt das Bestehen einer geeigneten Internetverbindung sowie einer gültigen Microsoft Teams Lizenz voraus.
5 Die App kann mit einem Google Play Account im Google Play Store heruntergeladen werden.
6 Die genannten Zeiträume beziehen sich auf die Zeit ab globaler Markteinführung der Consumer-Variante. Die bei Enterprise Editionen enthaltenen Lizenzen sind nur auf Enterprise Edition Geräten anwendbar. Zur Lizenzaktivierung ist ein Samsung Account und eine Registrierung auf http://www.samsungknox.com mit einer geschäftlichen E-Mail-Adresse (Business Domain) notwendig.
7 Knox Suite ist bei Erwerb des Galaxy XCover 5 Enterprise Edition im ersten Jahr kostenlos mitenthalten. Danach ist eine kostenpflichtige Verlängerung bei einem Knox-Deployment Partner wahlweise um ein, zwei oder drei Jahr(e) möglich. Es findet keine automatische Verlängerung statt. Die Liste der Knox Deployment Partner kann auf https://www.samsungknox.com/de/resellers abgerufen werden. Zur Lizenzaktivierung ist ein Samsung Account und eine Registrierung auf https://www.samsungknox.com mit einer geschäftlichen E-Mail-Adresse (Business Domain) notwendig.
8 Knox Platform for Enterprise, Knox Mobile Enrollment, Knox Manage und Knox E-FOTA One sind Teil der Knox Suite.

Produkte > Mobil

Pressematerialien > Pressemitteilungen

Datei herunterladen

  • 04_Touch-Screen_B2B_PC.jpg

  • 01_DesignX-Cover-key_B2B_PC.jpg

  • 11_Business-Ready_1_B2B_PC.jpg

  • SM-G525_001_Front_Black.jpg

  • SM-G525_002_Back_Black.jpg

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben