Samsung kündigt Gear IconX (2018) Software Update an

25.04.2018
Share open/close
URL kopiert.

Vor allem Nutzer mit einem aktiven Lebensstil profitieren von den Gear IconX (2018). Das kabellose ergonomische Design, die eigenständige Musikwiedergabe, die automatische Aktivitätserkennung und der integrierte Sprachcoach machen die Kopfhörer zum ständigen und hilfreichen Begleiter.

 

 

Das neueste Software-Update der Fitness-Kopfhörer hilft noch besser bei der Optimierung des alltäglichen Trainings. So wird das Hörerlebnis individuell angepasst, um das Training noch schneller mit dem richtigen Sound zu unterstützen.

 

Da wäre zum Beispiel die neue Equalizer-Funktion, die eine schnelle und einfache Anpassung der Audiofrequenz ermöglicht. Nutzer können nun aus fünf fein abgestimmten Voreinstellungen auswählen: Bass Boost, Soft, Dynamic, Clear und Treble Boost.

 

Zusätzlich ermöglicht die erweiterte Ambient Sound-Funktion, Umgebungsgeräusche genau zu regulieren. Vor allem bei Outdoor-Aktivitäten wie Laufen oder Radfahren ist diese Funktion besonders vorteilhaft. Beim Indoor-Sport kann der Nutzer die neue Voice Focus-Funktion der Kopfhörer aktivieren, um Stimmen von Personen in der unmittelbaren Umgebung verstärken.

 

 

Mit der eigenständigen Musikwiedergabe und dem integrierten Speicher von 4 GB können Nutzer ungestört ihr Trainingspensum absolvieren, ohne ein Smartphone für die Bedienung nutzen zu müssen. Das wird zudem durch die neue Wireless-Transfer-Funktion erweitert: Sie erleichtert die Verwaltung der Musikbibliothek – kabellos und mit der Möglichkeit, mehrere Tracks gleichzeitig hinzuzufügen.

 

 

Nutzer der Gear IconX (2018) können das Update über die Samsung Gear App herunterladen.

Produkte > Mobil

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an presse.samsung@ketchum.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben