Samsung schließt Partnerschaften für Foldable-kompatible Apps

08.09.2021
Share open/close
URL kopiert.

Samsung hat sich mit App-Anbietern zusammengetan, um für die neuen Modelle der Galaxy Z-Serie noch mehr Anwendungen an die Eigenschaften moderner Foldables anzupassen.

Partnerschaften mit Unternehmen wie Google und Microsoft sollen dafür sorgen, dass viele beliebte Apps auf den neuen Smartphones des Galaxy Z Fold3 5G und Galaxy Z Flip3 5G genutzt und so das Potential eines faltbaren Displays bestmöglich ausgelebt werden kann.

Von Apps, die nahtlos zwischen den verschiedenen Bildschirmen wechseln, bis hin zu Multitasking-Funktionen kann mit der neuesten Generation der Galaxy Z-Serie viel herausgeholt werden.

Das folgende Video zeigt genauer, welche Möglichkeiten die neuen App-Partnerschaften bieten.

Produkte > Mobil

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an presse.samsung@ketchum.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben