Samsung und Live Nation streamen Coldplay live in Virtual Reality

15.08.2017
Share open/close
URL kopiert.

Am 17. August können Fans in mehr als 50 Ländern weltweit zum ersten Mal mit der Samsung Gear VR live bei der Virtual-Reality-Übertragung der „A Head Full of Dreams Tour“ von Coldplay in Chicago dabei sein.

Samsung Electronics und Live Nation übertragen das Coldplay-Konzert im Soldier-Field-Stadion in Chicago live in Virtual Reality. Fans auf der ganzen Welt können den Auftritt der Band aus einer neuen, immersiven Perspektive erleben, als würden sie sich auf den besten Plätzen im Stadion befinden. Die Live-Übertragung wird auf der Samsung Gear VR powered by Oculus verfügbar sein. Das Konzert beginnt am Morgen des 18. August um 1:30 Uhr deutscher Zeit.

 

Nutzer der Samsung Gear VR in mehr als 50 Ländern erhalten kostenlos virtuellen Zutritt zu Coldplays Konzert in Chicago: Von spektakulärer Pyrotechnik über eine beeindruckende Lasershow bis zur phänomenalen Set-List. Neben der Gear VR Brille wird dafür lediglich ein kompatibles Samsung Smartphone benötigt und der Stream ist anschließend noch für begrenzte Zeit auf samsungvr.com verfügbar.

 

„Wir freuen uns, den Nutzern der Samsung Gear VR diese hochwertige Live-Show in 360 Grad bieten zu können“, sagt Martin Börner, Deputy President der Samsung Electronics GmbH. „Dank der Zusammenarbeit mit Live Nation und Coldplay können Musikfans weltweit die Energie des Konzerts wie selten zuvor erleben.“

 

„Live Nation ist ein Wegbereiter für die Produktion von Virtual-Reality-Konzerten und wir waren besonders glücklich, Coldplay für das Projekt begeistern zu können“, meint Kevin Chernett, Executive Vice President Global Partnerships and Content Distribution bei Live Nation. „Wir möchten jedem Musikfan ein außergewöhnliches Konzerterlebnis bieten, unabhängig davon, wo man das Konzert genießt.“

 

Coldplays „A Head Full Of Dreams Tour“, ist nach Ticketverkäufen die fünfterfolgreichste Tournee aller Zeiten. Nach ihrem Start im März 2016 haben bereits mehr als fünf Millionen Menschen die Tour gesehen.

 

„A Head Full of Dreams“ ist Coldplays siebtes Album und der Nachfolger zum GRAMMY®-nominierten „Ghost Stories“ aus dem Jahr 2014.

 

Produkte > Mobil

Datei herunterladen

  • Coldplay-in-VR-1.png

  • Coldplay-in-VR-2.png

  • Coldplay-in-VR-3.jpg

  • Coldplay-in-VR-4.jpg

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben