Produkte > B2B

Pressematerialien > Pressemitteilungen

SANIFAIR App exklusiv für Samsung Gear S3

22.05.2017
Teilen

Modellprojekt: Samsung und Tank & Rast erweitern Kooperation

 

Mit der SANIFAIR Smart Access App starten Samsung und Tank & Rast ein Modellprojekt für die NFC Nutzung über Smartwatches an SANIFAIR Standorten an deutschen Autobahnen. Mit der Applikation können Reisende mit Hilfe der NFC Technologie Zutritt zu den SANIFAIR Anlagen erhalten.

 

Mit der SANIFAIR Smart Access App auf der Samsung Gear S3 erhalten Reisende zukünftig mit nur einer Bewegung des Handgelenks Zugang zu den SANIFAIR Anlagen auf deutschen Autobahnen. Um die SANIFAIR Anlage zu betreten, starten Anwender einfach die SANIFAIR Smart Access App auf ihrer Samsung Gear S3 und halten die Smartwatch an das NFC-Terminal des Zugangssystems. Diese öffnet sich nach erfolgreicher Transaktion – die zeitaufwendige Suche nach passendem Kleingeld entfällt.

„Wir freuen uns, mit der SANIFAIR Smart Access App in Kooperation mit Tank & Rast eine NFC-basierte Zugangslösung für die Nutzung von Sanifair Anlagen an deutschen Autobahnen vorstellen zu können“, erklärt Ingo Edler, Key Account Manager, IT & Mobile Communication B2B bei Samsung Electronics GmbH. „Anwender profitieren von der einfachen, schnellen und bequemen Funktion. Diese entspricht dem unkomplizierten mobilen Lebensstil, den sich Reisende im Alltag wünschen. Daher möchten wir zukünftig die Funktionsvielfalt der Smartwatch App um weitere Funktionen und Prämiensysteme erweitern.“

Die SANIFAIR Smart Access App können Anwender exklusiv für die Samsung Gear S3 herunterladen. Und so geht’s:

 

 

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier (http://www.samsung.com/de/info/contactus.html).
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Seiteninhalt

Top