Smarter Ausbau für Einbaugeräte von Samsung

24.03.2021
Share open/close
URL kopiert.

Der Dual Cook Flex™ Backofen und verschiedene Geschirrspüler von Samsung sind künftig noch leichter und komfortabler zu bedienen

 

Die modernen Einbau-Highlights von Samsung ermöglichen einen smarten und komfortablen Küchen-Alltag. Während der beliebte Dual Cook Flex™ Backofen1 eine neue Bedienblende erhält, sind die Geschirrspüler von Samsung mit dem neuen Modell DW8500 2 dank individuell anpassbarer Geschirrkörbe zukünftig noch flexibler. Zusätzlichen Komfort bietet die Steuerung und Kontrolle der beiden Geräte mithilfe der SmartThings App auf einem kompatiblen mobilen Endgerät oder per Sprachsteuerung.

 

Der Dual Cook Flex™ Backofen von Samsung steht für Flexibilität und Effizienz in der Küche. Dank seiner unabhängig voneinander steuerbaren Garräume erlaubt der raffinierte Einbaubackofen die parallele Zubereitung von zwei unterschiedlichen Gerichten, ohne dass es zu einer Übertragung von Aromen und Geschmäckern kommt. In diesem Jahr wird der Dual Cook Flex™ um das intelligente Simple Control Bedienkonzept ergänzt, das in ähnlicher Form bereits bei den neuen Waschmaschinen, Trocknern und Waschtrocknern von Samsung zum Einsatz kommt.

 

Mit Künstlicher Intelligenz smart backen

Die intuitive Bedienblende ist auf die individuellen Vorlieben des Nutzers zugeschnitten, indem sie die am häufigsten verwendeten Einstellungen speichert, diese automatisch vorschlägt und eher selten verwendete Programme ausblendet. Je nachdem, für welches Programm sich der Nutzer entscheidet, kann der zuverlässige Kochassistent zudem selbstständig die Programmdauer für die entsprechende Garzeit einstellen. Ist der Dual Cook Flex™ gerade nicht in Benutzung, blendet sich das Display komplett aus, wodurch sich das stilvolle Produkt nahtlos in die Optik seiner Umgebung einfügt.

 

Die integrierte Wi-Fi-Konnektivität erlaubt es derweil, den Einbaubackofen auch aus der Ferne zu steuern. So hat der Nutzer beispielsweise die Möglichkeit, den Dual Cook Flex™ schon auf dem Weg nach Hause über die SmartThings-App auf seinem mobilen kompatiblen Endgerät vorzuheizen oder die Temperatureinstellungen während des Garvorgangs bequem vom Sofa aus zu kontrollieren oder anzupassen. „Wir versuchen stets, die Nutzung und Bedienung unserer Produkte noch einfacher, komfortabler und flexibler zu machen und sie noch besser an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen“, sagt Katharina Visic, Head of Product Management bei Samsung. „Unsere neusten Produktentwicklungen im Bereich Einbaugeräte zahlen genau auf diese Ziele ein.“

 

Anpassbare Geschirrkörbe machen den Spülvorgang flexibler

Neben der Erweiterung des Dual Cook Flex™ Portfolios erhält auch das Geschirrspüler-Sortiment von Samsung mit dem Modell DW8500 einen smarten Neuzugang. Im Fokus steht dabei das praktische Flex Load System, das es dem Nutzer erlaubt, die Aufteilung der unterschiedlichen Geschirrkörbe so zu verändern, dass beispielsweise auch größere und sperrigere Gegenstände wie Töpfe oder Pfannen einfach im Geschirrspüler platziert werden können. Generell lassen sich sowohl der Unter- als auch der Oberkorb sowie die Besteckschublade mit vielfältigen Möglichkeiten individuell an die Größe und Menge des jeweiligen Geschirrs anpassen, damit der Geschirrspüler je nach Bedarf so effizient wie möglich beladen werden kann.

 

Wie der Dual Cook Flex™ ist auch der neue Geschirrspüler Wi-Fi-fähig, was die Bedienung aus der Ferne ganz leicht macht. Zudem reiht sich das Modell in die Energieeffizienzklassen B und C ein, die der neuen Richtlinie entsprechend auf einen effizienten Spülvorgang hinweisen. Ob dieser noch läuft oder der Nutzer schon mit dem Entladen des Geschirrspülers beginnen kann, wird künftig durch einen gut sichtbaren Lichtpunkt angezeigt, der nach Beendigung des Programms erlischt. Nach Ende des Spülvorgangs öffnet sich zudem die Tür automatisch, sodass Geschirr und Besteck angenehm trocknen können.

 

Dual Cook Flex™ und Geschirrspüler bequem per Zuruf steuern

Neben der komfortablen Wi-Fi-Steuerung sind alle neuen Einbaugeräte auch per Sprache steuerbar. Sowohl der Dual Cook Flex™ als auch der neue Geschirrspüler DW8500 von Samsung unterstützen die gängigen Sprachassistenten Bixby, Alexa und Google, wodurch sich zum Beispiel die Temperatur des Backofens oder das Reinigungsprogramm des Geschirrspülers bequem auch per Zuruf einstellen lassen.

 

1 Energieeffizienzklasse auf der Skala von A+++ (höchste Effizienz) bis D (geringste Effizienz): A+

2 In der energiesparendsten Varianten: DW60A8060BB/ET, DW60A8060IB/ET:

Produkte > Haushalt

Pressematerialien > Pressemitteilungen

Datei herunterladen

  • Katharina_Visic_2000x1385.jpg

  • DW8500_BG2_1000x665.jpg

  • DW8500_BG3_1000x810.jpg

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben