Heldenhafter Frühjahrsputz: Staubsauger-Serie Jet ab Mai für alle Händler verfügbar

23.04.2021
Share open/close
URL kopiert.

Samsung bietet eine große Auswahl an neuen Jet-Modellen in verschiedenen Preisklassen

Kabellos, flexibel und ausdauernd: Samsung bringt die fortschrittlichen Staubsauger der Serie Jet ab Mai in den allgemeinen Handel. Das vielfältige Produktsortiment bietet eine breite Auswahl akkubetriebener Geräte in unterschiedlichen Preisklassen. Neben einer effizienten Reinigungsleistung ermöglichen die neuen Staubsauger-Modelle eine sehr intuitive Hand­habung und durch umfangreiches Zubehör unterschiedliche Nutzungsoptionen für individuelle Ansprüche. Insbesondere das Spitzenmodell des Samsung Line-ups, der Jet 90 complete, überzeugt mit starker Saugkraft und langer Betriebslaufzeit.

 

Der Alltag hält immer wieder Situationen bereit, in denen man sich wünscht, mal eben schnell durchsaugen zu können. Sei es, weil sich gerade kurzfristiger Besuch angekündigt hat, der Hund sein Winterfell verliert oder zwischen Home Office und Familie wenig Zeit bleibt – da kommt der Jet als wendiger Alltagsheld gerade recht. Auch die Bedürfnisse der Nutzer gehen immer stärker in Richtung eines wendigen und einfach zu bedienenden Staubsaugers. Umso passender, dass Samsung sein Produktportfolio in diesem Segment weiter ausbaut und die Verfüg­barkeit seiner kabellosen Staubsauger-Produktlinie Jet auf dem deutschen Markt erweitert. Das umfangreiche Modellsortiment im Bereich Bodenpflege wird künftig im gesamten Handel ausgerollt, zusätzlich sind Shop-Displays, Exklusivmodelle und Smart-Dealer-Modelle erhältlich. Sales-Trainings werden vorläufig digital und sobald wieder möglich auch am POS angeboten.

 

Akku-Staubsauger mit starker Reinigungsleistung

Die Staubsauger der Jet-Reihe wurden vor allem im Hinblick auf eine gute Leistungseffizienz und einen hohen Nutzungskomfort entwickelt. Mit ihnen lassen sich auch die letzten Krümel und Sandkörner in den Ecken heldenhaft leicht einfangen. Der Digital Inverter Motor verbessert beispielsweise die Luft­strom­führung1 und kann mit den ultraschall­verschweißten Air Foil Blades eine starke Saugkraft erzeugen. Der Jet 90 und der Jet 75 können außerdem mit einer Betriebszeit von bis zu 60 Minuten2 aufwarten. Mit einem leicht gewechselten Ersatzakku3 kann die Gesamtlaufzeit sogar um eine weitere Stunde auf bis zu zwei Stunden4 verdoppelt werden, sodass der große Frühjahrsputz in einem Rutsch und ohne Ladepause angegangen werden kann. Zu einer gründlichen Reinigungsleistung von Hart- und Teppichböden tragen motorisierte Bürsten5 bei sowie ein umfassendes Sortiment an Zubehör. Zur Wahl stehen zusätzliche Aufsätze für Sofas, Betten, Matratzen und feucht Wischen.6

 

„Die Vielfalt der Optionen macht unsere aktuelle Staubsauger-Serie aus“, sagt Katharina Visic, Head of Product Management bei Samsung. „So machen wir mit den Pet-Varianten ein attraktives Angebot für Haustierbesitzer oder können mit der Clean Station mit automatischer Entleerung eine Erleichterung für Hausstaub-Allergiker anbieten. Neben den individuellen Details der einzelnen Modelle überzeugt die gesamte Serie mit einer exzellenten Reinigungsleistung sowie einer komfortablen Handhabung und ist zudem sehr flexibel einsetzbar. Unser Ziel ist es, möglichst vielen Kunden und Zielgruppen ein modernes, komfortables akkubetriebenes Modell für unterschiedliche Bedürfnisse anzubieten – daher setzen wir in der gesamten Serie auf geringes Gewicht und bieten auch für die Einstiegsmodelle entsprechende Wechselakkus für lange Laufzeiten an.“

 

Gründliche Reinigung und intuitive Bedienung

Dank eines mehrstufigen Filterungssystems fangen die Jet-Staubsauger bis zu 99,999 Prozent Feinstaub und Allergene ein7 und geben eine gereinigte Saugluft ab. Um eine gründliche Reinigung des Geräts zu ermöglichen, lässt sich außerdem der komplette Staubbehälter, inklusive Multi-Cyclone-System, Mikrofilter und Feinstaubfilter, leicht vom Staubsauger abnehmen und abwaschen. Das Gleiche gilt für die Bürsten und Aufsätze, die sich mit nur einem Klick entfernen und unkompliziert reinigen lassen. Das integrierte digitale Display8 bietet außerdem eine Reihe weiterer komfortabler Funktionen: Nutzer können über die praktische seitliche Anzeige am Akku ganz einfach den Akkustand prüfen, den Bürstentyp einsehen und aus verschiedenen Saug- und Leistungsstufen wählen. Das System kann zudem automatisch vor möglichen Blockierungen im Gerät oder vor Problemen mit der Bürstenrolle warnen.

 

Die Staubsauger überzeugen jedoch nicht nur mit ihrer leistungsfähigen Technik und einfachen Handhabung, sondern bestechen auch durch ihr elegantes Design und geringes Gewicht, das für eine hohe Benutzerfreundlichkeit sorgt und die Belastung in den Handgelenken reduzieren kann. Das Handgerät wiegt nur 1,66 kg und ist damit leichter als andere Staubsauger9, beim Saugen muss zudem kein Knopf dauerhaft gedrückt werden. Mithilfe der 2-in-1 Ladestation (bzw. der Z Ladestation beim Jet 90) kann der Samsung Staubsauger darüber hinaus flexibel verstaut und aufgeladen werden – platzsparend als Halterung an der Wand montiert oder frei­stehend, wo immer die Ladestation gerade gebraucht wird. Die optionale Clean Station10 ermöglicht obendrein eine besonders praktische Form der Entleerung, indem sie auf pulsierende Luftströme setzt, die den Staub automatisch aus dem Inneren des Behälters entfernen. So gelangen anders als bei einer händischen Entleerung keine Staubpartikel zurück an die Luft.

 

Ab Ende Mai stellt Samsung dem allgemeinen Handel das gesamte Jet-Staubsauger-Sortiment in unter­schiedlichen Preisklassen für ein breites Kundenspektrum zur Verfügung.

 

1 Im Vergleich zum Vorgängermodell VS8000 (Gewicht: 1,89 kg).

2 Bei den Modellen Jet 90 und Jet 75. Jet 60/70: 40 Minuten. Die angegebene Betriebszeit bezieht sich auf die niedrigste Leistungsstufe mit einem angebrachten nicht motorisierten Zubehörteil.

3 Zusätzlicher Akku ist separat als Zubehör erhältlich.

4 Bei den Modellen Jet 90 und Jet 75. Jet 60/70: 80 Minuten.

5 Je nach Paket im Lieferumfang enthalten.

6 Spinning Sweeper Wischaufsatz nicht im Lieferumfang inkludiert und separat erhältlich.

7 Geprüft nach IEC 62885-2, CL.5.11 unter Verwendung des Max-Modus durch die SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH. Die Ergebnisse können je nach tatsächlicher Verwendung variieren. Bezieht sich auf Partikel im Größenbereich von 0,5 bis 4,2µm.

8 Digitales Display ab Jet 70.

9 Verglichen mit dem Samsung VS8000. Gewicht des Handgeräts VS8000: 1,89 kg.

10 Je nach Paket im Lieferumfang enthalten. Die Clean Station kann separat erworben werden.

Produkte > Haushalt

Pressematerialien > Pressemitteilungen

Datei herunterladen

  • WEB22.jpg

  • jet_freisteller_bürste.png

  • jet_freisteller_bedienknopf.png

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben