Unser Statement zu COVID-19

10.04.2020
Share open/close
URL kopiert.

Während sich COVID-19 weiterhin auf der ganzen Welt verbreitet, sind unsere Gedanken bei jedem einzelnen von Ihnen. Wir wissen, dass sich diese Situation bei vielen unterschiedlich ausgewirkt hat – COVID-19 wird einen nachhaltigen Einfluss auf unsere Gesellschaft haben. Trotz dieser herausfordernden Zeit haben wir durch unser Durchhaltevermögen auch Hoffnung. Wir zeigen, wie wir als globale Gemeinschaft – unabhängig von Ort und Umständen – zusammenarbeiten können, um eine der vielleicht größten Herausforderungen unserer Zeit zu meistern.

 

Bei der Bewältigung dieser unsicheren Lage sind für Samsung das Wohl unserer Mitarbeiter, die Unterstützung unserer Kunden und die Hilfe für unsere Gemeinschaft die zentralen Aufgaben. Wir setzen vielfältige Mittel ein, um zu helfen und um als Gesellschaft gestärkt aus dieser Krise hervorzugehen.

 

Weltweite Unterstützung der Belegschaft

Wir haben weltweit regionale Teams eingerichtet, die unsere Mitarbeiter mit Ressourcen und aktuellen Informationen über die neuesten Richtlinien der Gesundheitsbehörden versorgen. Wir haben Geschäftsreisen bereits frühzeitig auf geschäftskritische Reisen beschränkt. Unseren Mitarbeitern haben wir empfohlen, von zu Hause aus zu arbeiten. Darüber hinaus haben wir einige unserer Einrichtungen und Geschäfte geschlossen und unterstützen damit die Einschränkung sozialer Kontakte.

 

In einigen Ländern haben wir für Büros und Einrichtungen Gesundheitsuntersuchungen und Temperaturkontrollen angeordnet. Zusätzlich führen wir bei Bedarf Desinfektionsmaßnahmen durch. Auf der ganzen Welt stehen wir in Kontakt und tauschen uns darüber aus, wie wir unseren Mitarbeitern und deren Familien, die von der Pandemie betroffen sind, helfen können. Wir werden weiterhin alles tun, um unsere Mitarbeiter, die Herz und Seele unseres Unternehmens sind, zu schützen.

 

Im Dienst unserer Kunden und Partner

Die Beziehungen, die wir in den letzten 50 Jahren zu unseren Kunden und Partnern aufgebaut haben, sind für uns von größter Bedeutung.
Unser tägliches Leben verlagert sich momentan auf das Arbeiten und Lernen zu Hause. Wir arbeiten daran, unsere Kunden, Partner und ihre Familien mit Produkten und Dienstleistungen zu unterstützen, die ihnen im Alltag helfen – und mit den Menschen, die sie lieben, weiter in Verbindung zu bleiben.

 

Für Fragen zu Samsung-Produkten stehen unsere Service-Mitarbeiter fast rund um die Uhr zur Verfügung – im Live-Chat, per E-Mail, per Social Media und telefonisch, auf Wunsch auch per Rückruf. Auch via Remote-Service bekommen unsere Kunden nach wie vor schnelle und individuelle Hilfe für ihr GALAXY Mobilgerät oder Samsung Smart-TV.

 

Viele unserer Service-Werkstätten nehmen auch weiterhin Reparaturen an, zusätzlich bieten wir unseren Kunden in Deutschland bequeme Alternativen: Über unseren Smart Repair-Service können Kunden defekte Smartphones, Tablets oder Wearables ab sofort kostenfrei von UPS zu Hause abholen lassen. Hier erfahren Kunden schon vor Reparaturbeginn, wieviel die Behebung des Schadens kosten wird. Sollte der Defekt durch die Herstellergarantie abgedeckt sein, ist die Reparatur natürlich kostenlos. Zudem kommt der Express Repair Bus in vielen deutschen Städten derzeit ohne Anfahrtspauschale zum Kunden. Das Gerät wird noch im Bus vor Ort repariert und im Anschluss übergeben – schnell und unkompliziert und unter Einhaltung von Hygienestandards.

 

Kunden, deren Herstellergarantie im Zeitraum der angeordneten Kontaktbeschränkungen in Deutschland durch COVID-19 abläuft, sollten sich keine Sorgen machen müssen – erst Recht nicht aktuell. Wir haben daher entschieden, die Herstellergarantie für Samsung Geräte wie folgt zu verlängern: Kunden, bei deren Geräten die Herstellergarantie zwischen dem 9. März 2020 und dem offiziellen Ende der Kontaktbeschränkungsmaßnahmen in Deutschland abläuft, verlängern wir die Garantie für die Dauer der Kontaktbeschränkungen und noch 30 Tage darüber hinaus.

 

Was wir der Gesellschaft zurückgeben können

 

Seit Januar hat Samsung global Gelder und Güter im Wert von 29 Millionen US-Dollar gespendet. Samsung unterstützt damit weltweit Hilfsmaßnahmen wie den Kauf von medizinischen Hilfsgütern, Hygienekits und Gesichtsmasken. Samsung spendet Smartphones an Patienten in Quarantäne, um ihnen zu helfen, mit ihren Familien und Freunden in Kontakt zu bleiben, sowie Luftreiniger und andere Geräte für Krankenhäuser und Quarantänezentren. Samsung unterstützt außerdem Bildungseinrichtungen mit Tablets, damit Kinder auch außerhalb des Klassenzimmers weiter lernen können, und stellt Bildungsmodule online zur Verfügung, damit Kinder zu Hause Zugang zu zahlreichen Inhalten haben.

 

In Korea, einem der ersten betroffenen Länder, haben wir Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt, die als Betreuungszentrum für Patienten fungieren, um die Eindämmungsbemühungen des Landes zu unterstützen. Außerdem unterstützen unsere Ingenieure Unternehmen in Korea, die Gesichtsmasken herstellen. So kann Samsung helfen, die Produktion durch Verbesserung der Werksbelegung und der Herstellungsprozesse zu steigern. Dank dieser Maßnahmen konnte eines der Unternehmen seine Tagesproduktion mehr als verdoppeln und einen Beitrag leisten, den weltweit hohen Bedarf zu decken.

 

Samsung wird weiterhin Technologie und Ressourcen einsetzen, um die dringenden Bedürfnisse derer zu erfüllen, die an der Bekämpfung der Auswirkungen von COVID-19 arbeiten. Das spiegelt mehr denn je das in der Unternehmens-DNA verankerte Prinzip wider: Technologien schaffen, die zu einer besseren globalen Gesellschaft beitragen kann.

 

Jetzt müssen wir uns mehr denn je zusammenschließen, um diese Herausforderung nicht nur zu bewältigen, sondern gemeinsam gestärkt daraus hervorzugehen. Dies ist eine Herausforderung für uns alle, und wir werden die Samsung Community auch weiterhin über die Entwicklung der Situation auf dem Laufenden halten. Vorerst danken wir jedem unserer Mitarbeiter für alles, was sie tun, und insbesondere für die Unterstützung, die sie sich gegenseitig, unseren Partnern und unseren Kunden zukommen lassen.

 

Unseren Kunden, Partnern und Communities sind wir für ihre loyale Unterstützung dankbar. Wir werden gemeinsam stark sein und in eine vielversprechende Zukunft blicken.

 

Wir alle bei Samsung wünschen Ihnen, Ihren Familien und Ihren Freunden, dass Sie optimistisch und gesund bleiben.

TAGS

Pressematerialien > Statements

Unternehmen > Unternehmen & Menschen

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben