#YouMake mit Samsung: Personalisierung und Konnektivität für das tägliche Leben

16.05.2022
Share open/close
URL kopiert.

Ein hohes Maß an Personalisierung kombiniert mit vielfältiger Konnektivität: Die neue #YouMake-Kampagne von Samsung bietet Verbrauchern zahlreiche Optionen, ihre Geräte individuell und personalisiert in ihr vernetztes Ökosystem einzubinden. Samsung hat #YouMake erstmals zu Beginn des Jahres auf der CES 2022 präsentiert und erweitert damit seinen Bespoke-Ansatz über die Hausgeräte hinaus bis hin zu TV-Geräten und Monitoren. Nutzer haben damit jetzt die Möglichkeit, ihr Geräte-Umfeld auf ihre Lebensweisen anzupassen, nicht zuletzt dank vielfältiger Features von Samsung SmartThings1.

 

Mit #YouMake lassen sich Geräte an den Lifestyle und die individuellen Bedürfnisse anpassen

 

Von der Couch aus den nächsten Waschgang planen, starten und überwachen oder auf dem TV-Gerät eine kurze Liveschalte in den Kühlschrank machen, um dessen Inhalt zu checken, das sind nur zwei Beispiele, wie die vernetzten Geräte von Samsung das Leben der Nutzer individuell bereichern. Diese und viele weitere Möglichkeiten, die Geräte im eigenen vernetzten Ökosystem auf die persönlichen Anforderungen anzupassen, bietet Samsung #YouMake. Mit dem Start der Kampagne hat Samsung gleichzeitig die #YouMake-Webseite auf Samsung.com gelauncht. Sie bietet eine Übersicht aller Samsung-Produkte, die sich individuell an den Stil, die persönliche Umgebung und den Alltag der Verbraucher anpassen lassen. Die Auswahl reicht von Smartphones, Fernsehern, Kühlschränken bis hin zu Wearables und vielem mehr. Ganz egal, ob das Galaxy Z Flip3 5G oder die Galaxy Watch4 – beides jeweils in der Bespoke Edition –, die Bespoke Kühlschränke, The Frame, The Freestyle oder der Smart Monitor M8 eine besondere Personalisierung erhalten sollen: Besucher können direkt auf der Webseite jedes der Produkte nach ihren persönlichen Vorlieben gestalten, ihre Entwürfe speichern oder direkt kaufen. Zudem stehen ihnen auf der Webseite exklusive Farben für den Smart Monitor M8 und das Galaxy S22 zur Verfügung.

 

Die #YouMake-Plattform steht seit Mai in acht Ländern zur Verfügung und wird in der zweiten Jahreshälfte auf weitere Länder ausgeweitet. In diesem Rahmen profitieren Kunden aktuell von exklusiven Bundles und Rabattaktionen: https://www.samsung.com/de/youmake/.

 

1 Die SmartThings Hub App erlaubt die Steuerung einer großen Auswahl von Samsung und Samsung-kompatiblen Geräten, wobei die verfügbaren Technologien, Funktionen und Features von Land zu Land variieren.

Pressematerialien > Pressemitteilungen

Unternehmen

Datei herunterladen

  • Thumbnail_YouMake.png

  • 1.png

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an presse.samsung@ketchum.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben