Erstaunlich leicht – Das Galaxy Book Pro und das Galaxy Book Pro 360

20.05.2021
Share open/close
URL kopiert.

Notebooks können durch ihre Mobilität und Konnektivität ein zentraler Bestandteil für die Bewältigung des alltäglichen Lebens sein, gerade wenn ein Großteil der eigenen Arbeit von Zuhause stattfindet. Dank ihres kompakten Designs kann man mit der Galaxy Book Pro-Serie auch unterwegs kreativ und produktiv arbeiten.

 

 

Deshalb hat das Samsung Design-Team großen Wert auf die kompakte Form der neuen Notebook-Serie gelegt. Das Samsung Galaxy Book Pro und das Galaxy Book Pro 360 sind leichter und schmaler als ihre Vorgängermodelle, zudem erscheinen sie in dezenten Farben und leichten Materialien. Im Folgenden kommen verschiedene Designer aus dem Mobile Communications Business zu Wort, die Einblicke in das moderne Design des Galaxy Book Pro und des Galaxy Book Pro 360 gewähren.

 

Einfach zu bedienen

 

Um moderne Anforderungen an Notebooks erfüllen zu können, legte das Samsung Design-Team den Fokus des Galaxy Book Pro und des Galaxy Book Pro 360 auf ein Design, das einen einfachen Transport ermöglichen soll und gleichzeitig eine starke Leistung bietet. Designer Youngi Shin sagt über das charakteristische Design des Galaxy Book Pro und des Galaxy Book Pro 360: „Das schlanke und leichte Design der beiden Notebooks spielte für uns von Anfang an eine entscheidende Rolle. Der digitale Lebensstil entwickelt sich weiter, womit auch die Portabilität unserer Produkte wichtiger wird. Aus diesem Grund haben wir uns an einem Design orientiert, das die Kompaktheit der Geräte in den Mittelpunkt rückt.“

 

 

Dieser Ansatz bezieht sich nicht nur auf die Notebooks selbst – auch die Peripheriegeräte und die Verpackung wurden unter dem Aspekt der Portabilität gestaltet. Neben dem Ladegerät und den beiliegenden Kabeln sind auch der Adapter und das Touchpad im Vergleich zu denen der Vorgängermodelle leichter und schlanker geworden. „Die größte Herausforderung bestand darin, die Größe und das Gewicht der Galaxy Book Pro-Serie zu reduzieren und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit zu verbessern“, erklärt der Designer Dongseok Lee. „Hierfür haben wir jedes Detail hinterfragt, um so eine noch schlankere und leichtere Bauform schaffen zu können.“

 

 

Auch Komfort ist ein wichtiger Faktor, wenn es darum geht, Produkte über einen möglichst langen Zeitraum zu nutzen. Das Galaxy Book Pro 360 kann bei Bedarf wie ein Tablet verwendet werden und der im Lieferumfang enthaltene S Pen zum Schreiben und Zeichnen. Der S Pen liegt gut in der Hand – fast wie ein echter Stift. Außerdem sind das Touchpad und der Bereich rund um die Umschalttaste breit gestaltet, während die Power-Taste und der Fingerabdruckscanner kombiniert wurden.

 

Portabel und widerstandsfähig

Um das kompakte Design mit einem ausdauernden Akku und einem widerstandsfähigen Gehäuse zu vereinen, profitiert die Galaxy Book Pro-Serie nicht nur von hochauflösenden AMOLED-Displays, sondern auch von Akkus und einer überarbeiteten Struktur, welche die Widerstandsfähigkeit der beiden Notebooks unterstützen kann. Das Ergebnis: Während die 13,3-Zoll-Variante des Galaxy Book Pro 360 gerade einmal 11,5 Millimeter dick ist und ca. 1,04 Kilogramm wiegt,1 bringt die 13,3-Zoll-Variante des Galaxy Book Pro bei einem Geräteumfang von 11,2 Millimetern gerade einmal ca. 870 Gramm auf die Waage.2 So können beide Notebooks bequem in einer Hand gehalten und in einer Tasche verstaut werden. „Nutzer sollen die schlanken und kompakten Maße der beiden Notebooks bereits beim Auspacken spüren“, erklärt Designerin Hyeryoung Lee. „Wir haben deshalb jedes Element auf den Prüfstand gestellt, um den Umfang und das Gewicht zu reduzieren.“

 

 

Das Design-Team reduzierte zudem die Zwischenräume der internen Komponenten und setze auf Materialien aus Aluminium und Magnesium, um ein geringes Gewicht der Galaxy Book Pro-Serie zu erreichen. Angesprochen auf die Frage, wie hier gleichzeitig die Kompaktheit umgesetzt wurde, erklärt der Designer Hoyoung Seoc: „Weniger wichtige Komponenten wurden so effizient wie möglich angeordnet, indem wir die Abstände untereinander geringgehalten haben. So konnten wir ein schlankes Gehäuse einsetzen, ohne dass die Anschlüsse davon tangiert wurden. Dies gilt auch für die Power-Taste und den Fingerabdruckscanner, die für eine einfache Bedienung kombiniert wurden.“

 

Zeitlose Ästhetik

 

Da Notebooks in der Regel über einen langen Lebenszyklus verfügen, haben sich die Entwickler des Galaxy Book Pro und des Galaxy Book Pro 360 um ein Design bemüht, das zeitlose Eleganz ausstrahlt. Das Team überlegte sich, welche Farben auch in kommenden Jahren den Vorstellungen der Nutzer entsprechen können und wie das Layout der Tastatur langanhaltenden Komfort bieten kann. „Wir haben uns für Farben entschieden, die stilvoll und angenehm für das Auge sind“, kommentiert Designer Yoojin Kim die Entscheidung für die Mystic-Farbserie. „Wir haben also bewusst Farben gewählt, die zeitlose Ästhetik ausstrahlen und das edle Metallic-Gehäuse der Notebooks hervorheben sollen.“

 


Das Erscheinungsbild des Galaxy Book Pro und des Galaxy Book Pro 360 liegt auf demselben hohen Niveau wie die Leistung im Inneren. Das Galaxy Book Pro 360 ist in der Farbe Mystic Silver verfügbar, während das etwas leichtere Galaxy Book Pro in helleren und zweifarbigen Tönen erscheint, die durch die Kombination aus Mystic Blue und Mystic Silver mit schlichten Schwarz- und Weiß-Tönen entstanden sind. „Das Galaxy Book Pro und das Galaxy Book Pro 360 unterscheiden sich auf mehreren Ebenen und deshalb auch in der Farbgebung und dem Einsatz der jeweiligen Materialien“, sagt Designer Minyeong Jeong.

 

 

Die schlanken und robusten Gehäuse können den Transport angenehm und die Bedienbarkeit zugleich einfach machen. Auch in Zukunft wird Samsung auf Produkte setzen, die sich an den Ansprüchen und Bedürfnissen moderner Nutzer orientieren und darauf aufbauend neue Ideen testen.

 

Weitere Informationen sind auf der globalen Website von Samsung Design zu finden.

 

1 Die Werte beziehen sich auf das Wi-Fi-Modell des Galaxy Book Pro 360.
2 Die Werte beziehen sich auf das Wi-Fi-Modell des Galaxy Book Pro.

Unternehmen > Design

Produkte > Mobil

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben