[Infografik]: Die TV-Innovationen von Samsung

25.05.2018
Share open/close
URL kopiert.

Ein Rückblick auf die Meilensteine

Samsung Electronics ist seit 12 Jahren weltweiter Marktführer unter den TV-Herstellern und hat in Bezug auf Design, Farbgenauigkeit und Bildqualität immer wieder Meilensteine gesetzt.

 

2006 legte das Unternehmen den Grundstein für eine neue Ära des TV-Designs – der Bordeaux LCD TV, dessen elegante Form und Design an ein Weinglas erinnern. Rahmen und Standfuß bestechen durch blaue und bordeauxfarbene Akzente. Seitdem sind TVs von Samsung eng mit raffiniertem Design, wichtigen technischen Innovationen und einem großartigen Fernseherlebnis verbunden.

 

So brachte Samsung 2009 den weltweit ersten Edge-Lit LED-Fernseher auf den Markt, der nicht nur extrem dünn war, sondern dem Zuschauer auch eine neue Bildqualität bot. 2010 folgte der weltweit erste 3D LED TV, der die Tür zu immersiven 3D-Inhalten im eigenen Wohnzimmer öffnete. Im selben Jahr stellte Samsung den weltweit ersten Smart TV App Store vor. Nur ein Jahr später war die intuitive Smart TV-Benutzeroberfläche geboren – der Smart Hub. 2013 erschien der weltweit erste OLED TV, dem 2014 der erste gebogene und der erste biegbare UHD-Fernseher folgte.

 

Bisheriger Höhepunkt dieser Entwicklung ist der Samsung QLED TV: Die Kombination aus hochwertiger Ästhetik und lebensnahen Bildern brachte viele Zuschauer dazu, das immersive Potenzial eines Fernsehers neu zu entdecken.

 

Die ansprechende Optik des QLED TVs wird durch ein minimalistisches Design ergänzt, wodurch sich der Fernseher harmonisch in die eigene, individuelle Wohnumgebung einfügt. Zudem sorgt die One Invisible Connection für einen aufgeräumten Wohnbereich: Sie vereint Strom und AV-Signale in einem fast transparenten Kabel, welches den TV mit der One Connect Box verbindet. Alle relevanten Anschlüsse für zusätzliche Peripheriegeräte stecken in dieser externen Box. Das Thema Kabelsalat rund um den TV gehört damit der Vergangenheit an. Der Ambient-Modus füllt die schwarze Fläche des TVs mit Leben, wenn nicht ferngesehen wird. Verschiedene vorinstallierte Grafiken und Mood-Bilder können ebenso angezeigt werden wie eine Auswahl eigener Fotografien, die man über die SmartThings App einfach mit dem Smartphone auf dem TV einstellt. Mit Hilfe der App kann auch der Hintergrund um den QLED TV herum fotografiert und auf dem TV dargestellt werden. So zeigt der TV besondere Tapeten oder Wandstrukturen auf dem Bildschirm an und scheint dadurch mit der Wand zu verschmelzen – beinahe wie ein Chamäleon.

 

Auch in Zukunft wird Samsung mit aufregenden TV-Technologien das Fernseherlebnis bereichern. Dazu gehören die Quantum Dot-Technologie ebenso wie die selbst emittierenden MicroLED-Module, die das Unternehmen auf der CES 2018 vorgestellt hat.

 

Die Infografik zeigt die wichtigsten TV-Innovationen von Samsung der vergangenen 12 Jahre.

 

Pressematerialien > Infografiken

Unternehmen > Technologie

Produkte > TV & Audio

Datei herunterladen

  • GFA_1132_Samsung_Sprachadaption_Infografik_TV_Innovationen_zurFreigabe-92x408.jpg

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben