Kühler wird’s nicht: Neues Kühlportfolio von Samsung

26.08.2020
Share open/close
URL kopiert.

Bewährte Leistungsstärke trifft auf flexible Innovationen

 

Die Weiterentwicklung von Kühl- und Gefrierschränken schreitet in hohem Tempo voran. Die zuverlässige Kühlung ist dabei nicht der einzige Faktor, der herausragende Geräte auszeichnet. Flexible Anwendungsmöglichkeiten und ein großzügiges Fassungsvermögen, die zusätzlich einen energieeffizienten Verbrauch gewährleisten, rücken immer stärker in den Fokus. Seine neuen Kühl- und Gefrierkombinationen rund um das Flaggschiffmodell RB7300T1 hat Samsung deshalb an genau diesen Parametern ausgerichtet.

 

Der Kühlschrank ist das Herzstück jeder Küche. Selbst an den heißesten Tagen hält er Gemüse knackig, Getränke kalt und Fleischwaren frisch. Längst erwarten Kunden von ihrem Kühlschrank mehr als nur schlichtes Kühlen. Durch die Integration innovativer Technologien sind die Kühl- und Gefrierkombinationen von Samsung über die Jahre hinweg noch flexibler, intelligenter und vor allem energieeffizienter geworden. Die neue Produktpalette setzt diesen Weg fort, indem sie altbewährte Funktionen wie No Frost+ mit weiteren smarten Ansätzen verknüpft und diese in einem elegant-schlichten Design verpackt.

 

„Unser sehr leistungsfähiges Portfolio im Bereich Kühlen arbeitet ab dem 2. Halbjahr noch leiser als seine Vorgänger und bietet mehr Platz als je zuvor“, sagt Katharina Visic, Head of Produktmanagement bei Samsung Electronics. „So avancieren die neuen Kühl- und Gefrierkombinationen zu wahren Platzwundern, die effektiv und flüsterleise kühlen.“

 

Gleichmäßige Kühlung auch auf großer Fläche

Speziell große Familien oder Wohngemeinschaften können von der funktionellen Space Max-Technologie profitieren, die noch mehr Platz in den Kühl- und Gefrierkombinationen von Samsung schafft. Der RB7300T entspricht in Höhe und Tiefe den Standardmaßen, wodurch er sich nahezu nahtlos in unterschiedliche Küchenlandschaften einfügen kann. Dass das Flaggschiffmodell des neuen Produktportfolios dennoch über ein sehr großes Nutzvolumen von bis zu 385 Litern verfügt, ist den besonders dünnen Wänden zu verdanken. Diese schaffen Raum für Großeinkäufe und halten die Energieeffizienz selbstverständlich dennoch auf hohem Niveau.

 

Nutzer erwarten von einem modernen Kühlschrank, dass verderbliche Lebensmittel wie Gemüse, Milchprodukte, Grillgut oder Fisch so lange wie möglich frisch bleiben. Das neue Portfolio von Samsung ist hierfür mit dem bewährten All-Around Cooling ausgestattet, welches die Temperatur im gesamten Kühlraum besonders gleichmäßig verteilt. Die Metall-Innenrückwand wirkt dabei unterstützend, da so die gewünschte Temperatur gleichmäßig innerhalb des Kühlschranks übertragen wird. Dank des verbesserten No Frost+, das Feuchtigkeit im Kühl- und Gefrierbereich nach außen leitet, entstehen auch keine lästigen Eisschichten. Ständiges Abtauen gehört damit der Vergangenheit an – und das wirkt sich auch positiv auf den Energieverbrauch aus.

 

 

Ein flexibler Innenraum, der sich an den Inhalt anpassen lässt

Weil Lebensmittel im Hinblick auf die Kühlung unterschiedliche Bedürfnisse haben, ist die neue Produktpalette von Samsung außerdem mit zwei weiteren praktischen Entwicklungen ausgestattet. So lässt sich das Optimal Fresh+-Fach etwa als ein großes, oder zwei voneinander getrennte Fächer mit unterschiedlichen Temperaturen verwenden. Das um bis zu zwei Grad kältere Fach auf der linken Seite eignet sich ideal für Fisch oder Fleisch, während im rechten Bereich Obst und Gemüse aufbewahrt werden können. Je nachdem, wo gerade mehr Platz benötigt wird, lässt sich die Größe der beiden Fächer jederzeit individuell anpassen. In der ebenfalls neu entwickelten und zuverlässig abgedichteten Humidity Fresh+-Schublade lässt sich die Luftfeuchtigkeit für passende Lagerbedingungen individuell bestimmen.

 

Die Idee eines Kühlschranks, der aus mehreren unbeweglichen Fächern besteht, ist schlicht nicht mehr zeitgemäß. Nutzer wünschen sich heute volle Flexibilität bei der Gestaltung der Nutzfläche im Kühlschrank und genau diese Flexibilität bieten die neuen Produkte von Samsung. Mit dem außergewöhnlich flachen Flaschenregal Rack & Shelf lassen sich etwa auch besonders große Flaschen, wie 1,5 Liter Softdrinks oder Champagner, platzsparend lagern. Und wenn Besuch erwartet wird, lässt sich das Slide & Fold Shelf spontan nach hinten klappen, damit auf der vergrößerten Fläche Töpfe, Behälter oder Krüge Platz finden können.

 

Leise, energieeffizient und dabei ästhetisch

Diverse Neuerungen, die unter dem Gehäuse integriert wurden, verwandeln den RB7300T in einen leisen und sparsamen Kühlschrank. So machen die Verwendung von Gummimanschetten zur Geräuschdämmung und die Integration eines neuen, kleineren vibrationsärmeren Digital Inverter Kompressors in alle Kühl- und Gefrierkombinationen des neuen Portfolios zum Beispiel um zwei Dezibel leiser als seine Vorgänger. Der neue Kompressor trägt in Verbindung mit einem Vakuum-Isolierpaneel und einem überarbeiteten Gehäusedesign darüber hinaus dazu bei, dass die ohnehin schon hohe Energieeffizienz des RB7300T um weitere 10 Prozent verbessert wird. Abgerundet wird das Gesamtpaket durch ein stilvolles Design, das sich in viele moderne Küchen geschmackvoll einfügt. Große Auswahl und eine umfassende Palette fortschrittlicher Eigenschaften, die sich über alle Preissegmente hinweg erstreckt – das neue Produktportfolio im Bereich Kühlen betont das Herzstück der Küche.

 

1 Energieeffizienzklasse A+++ -10% (auf einer Skala von A+++ bis E).

Produkte > Haushalt

Pressematerialien > Pressemitteilungen

Datei herunterladen

  • Visic_Katharina_Samsung.jpg

  • Newsroom_02_full_no.jpg

  • Newsroom_09_open_maca_dis.jpg

  • Newsroom_25_half-side_no.jpg

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben