Große Leistung, smarter Preis: SSD 980 von Samsung ermöglicht NVMe-Geschwindigkeit für alle

09.03.2021
Share open/close
URL kopiert.

Mit der SSD 980 veröffentlicht Samsung Electronics das erste hauseigene Speichermedium ohne DRAM. Stattdessen setzt die NVMe-SSD auf die sogenannte Host Memory Buffer-Technologie (HMB). Diese ist in der Lage, für konstant hohe NVMe-Leistungen im schlanken Produktdesign zum attraktiven Einstiegspreis zu sorgen. Damit richtet sich die SSD 980 vor allem an preissensible Kunden auf der Suche nach einem überzeugenden Kosten-/Performance-Verhältnis und der Möglichkeit, vorhandene Hardware gezielt zu unterstützen – beispielsweise beim Umrüsten von HDD bzw. SATA auf NVMe.

 

Die SSD 980 kommt ohne DRAM und bietet ein attraktives Preis-/Leistungsverhältnis für Gamer, Creator und SSD-Umsteiger.

 

“Indem wir auf DRAM verzichten und stattdessen die Host Memory Buffer-Technologie anwenden, können wir die SSD 980 vom Start weg zu einem Preis anbieten, der andernfalls für uns nicht durchsetzbar wäre“, sagt Daniel Maric, Product Manager Storage bei Samsung Electronics GmbH. „Ob Gamer oder Grafiker, ob im Homeoffice oder beim Multitasking, jeder hat nun die Möglichkeit, preisgünstig einen Fuß in die Welt der NVMe-SSDs zu setzen“.

 

Wenig dran, viel drin: HMB-Technologie statt DRAM

Die SSD 980 nutzt die Host Memory-Buffer-Technologie und greift damit direkt auf den DRAM des Host-Prozessors zu. In Verbindung mit dem aktuellen V-NAND der 6. Generation, dem angepassten Controller und der jüngsten Firmware werden dadurch sequentielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten bis zu 3.500 MB/s bzw. 3.000 MB/s erreicht. Die zufälligen Lese- und Schreibleistungen liegen bei 500K IOPS bzw. 480K IOPS1. Das macht die SSD 980 bis zu 6-mal schneller als vergleichbare SATA-SSDs2.

 

Dem aktualisierten Intelligent TurboWrite 2.0 wird bei der SSD 980 außerdem ein großer Pufferspeicher innerhalb des Laufwerks zugewiesen, was für eine hohe Leistung sorgen kann.3 Die Magician 6.3-Software wurde zudem um den „Full Power Mode“ erweitert. Dieser Modus ermöglicht der SSD, kontinuierlich bei hoher Performance zu laufen – für nahezu unterbrechungsfreies Arbeiten und Spielen.

 

Die eingesetzte Dynamic Thermal Guard-Technologie, der vernickelte Controller und ein Heat Spreader können verhindern, dass die SSD überhitzt. Und im Vergleich zur Vorgängerin, der SSD 970 EVO, punktet die SSD 980 mit einer um 56 Prozent verbesserten Energieeffizienz4.

 

Preise und Verfügbarkeit

Die SSD 980 ist ab März 2021 in den Kapazitäten 250 GB, 500 GB und 1 TB erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung je Kapazität (UVP, Stand: März 2021, inkl. 19% MwSt.):

 

250 GB: 49,90 €
500 GB: 69,90 €
1 TB: 129,90 €

 

Weitere Informationen finden Sie hier: https://samsung.com/de/memory-storage/nvme-ssd/980-1tb-nvme-pcie-gen-3-mz-v8v1t0bw

1 Die Leistung kann abhängig von der Firmware-Version der SSD und der Systemhardware und Systemkonfiguration variieren. Leistungsmessungen basieren auf IOmeter 1.1.0. Die sequentielle und zufällige Schreibleistung wurde mit aktivierter intelligenter TurboWrite-Technologie gemessen. Intelligentes TurboWrite arbeitet nur innerhalb einer bestimmten Datenübertragungsgröße.
2 Leistungsvergleiche beziehen sich auf Samsung SATA-SSDs.
3 Die TurboWrite-Region wurde erheblich erweitert, von bis zu 42 GB im 970 EVO auf bis zu 160 GB in der NVMe SSD 980.
4 Verbesserung der Energieeffizienz (gemessen als IOPs / Watt) im Vergleich zum 970 EVO 1 TB. Der Stromverbrauch wurde mit der Version IOmeter1.1.0 mit AMD Ryzen 7 3700X 8 Core bei 3,6 GHz, DDR4 8 GB x 2, OS-Windows 10 Pro 64-Bit-Chipsatz-GIGABYTE-X570-AORUS MASTER gemessen.

Produkte > IT Storage

Pressematerialien > Pressemitteilungen

Datei herunterladen

  • 980_PKG-Fullshot.jpg

  • MZ-V8V250_001_Front_Black.jpg

  • MZ-V8V250_003_R-Perspective_Black.jpg

  • MZ-V8V250_004_L-Perspective_Black.jpg

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben