Starke Alltagsbegleiter: Samsung startet Verkauf der Galaxy Watch3 und Galaxy Buds Live im August

05.08.2020
Share open/close
URL kopiert.

Mit den neuen Wearables von Samsung können Nutzer in Verbindung bleiben und produktiv sein.

Samsung erweitert die Wearable-Produktfamilie um die neue Galaxy Watch3 sowie die Galaxy Buds Live. Während die neue Smartwatch den Fokus auf das zeitlose Design und die Fitness ihres Nutzers legt, steht bei den kabellosen Kopfhörern ein elegantes und ergonomisches Design gepaart mit erstklassiger Audiotechnologie im Mittelpunkt. Die Galaxy Watch3 ist ab dem 5. August 2020, die Galaxy Buds Live sind ab dem 21. August 2020 in Deutschland erhältlich.

 

Die neuen Wearables von Samsung unterstützen ihre Besitzer dabei, das meiste aus ihrem Alltag herauszuholen und die damit einhergehenden Routinen zu optimieren. Sowohl die Galaxy Watch3 als auch die Galaxy Buds Live lassen sich nahtlos in das Galaxy-Ökosystem integrieren und ermöglichen Nutzern einen gesunden Lebensstil zu verfolgen, miteinander zu kommunizieren und produktiv zu sein.

 

„Kaum ein Technologiesektor entwickelt sich so rasant wie der der Wearables. Da sich in Folge der neuen Normalität immer mehr Menschen für Smartwatches und Kopfhörer interessieren1, ist der Markt noch einmal zusätzlich gewachsen“, sagt Mario Winter, Senior Director Marketing IT & Mobile Communication bei Samsung Electronics. „Seit der Markteinführung unserer ersten Smartwatch vor sieben Jahren haben wir uns mit unseren Produkten zu einem führenden Unternehmen im Wearables Bereich entwickelt. Auf diesen Erfahrungen bauen wir auf und kombinieren diese mit einem ansprechenden Design und den Funktionen, die unsere Kunden erwarten.“

 

Mit der Galaxy Watch3 den Alltag effizienter gestalten

Die Galaxy Watch3 vereint modernste Technologien, gleichzeitig schmiegt sich die Uhr angenehm an das Handgelenk, sodass sie für einen angenehmen Tragekomfort sorgt. Sie besticht mit einem zeitlosen Design, bestehend aus der drehbaren Lünette und einem Armband aus hochwertigem Leder.

 

Dank der drehbaren Lünette und des Touchscreens können Nutzer die Smartwatch intuitiv bedienen. Durch ein Drehen der Lünette können beispielsweise Widgets ausgewählt, Apps aufgerufen oder durch Benachrichtigungen gescrollt werden, die auf dem kompatiblen verbundenen Smartphone eingehen.

 

Das Zifferblatt der neuen Smartwatch lässt sich an die individuellen Vorstellungen der Nutzer anpassen, indem diese aus einer Vielzahl von Designs aus dem Galaxy Store wählen oder ein ganz eigenes Zifferblatt entwerfen können. Die bis zu 40 Komplikationen – also Anpassungsmöglichkeiten – bieten dem Nutzer zudem die Möglichkeit, das Ziffernblatt um die für ihn relevanten Informationen zu ergänzen.

 

Mit der neuen Galaxy Watch3 können Nutzer ihre individuellen Fitness-Routinen im Blick behalten. Die Galaxy Watch3 kann zudem externe Einwirkungen, wie einen Sturz, registrieren und eine automatische SOS-Nachricht an vorher festgelegte Notfallkontakte senden, sollte sie kein Feedback bekommen auf die Frage, ob der Nutzer Hilfe benötigt.2

 

Die im Herbst mittels Software-Update zur Verfügung stehende Laufanalyse3 soll Echtzeit-Feedback während der Laufeinheit sowie ein Sechs-Stufen-Protokoll nach dem Training bieten, mit dessen Hilfe Nutzer ihre Leistung steigern, weiter an ihrer Form arbeiten und so ein mögliches Verletzungsrisiko reduzieren können.

 

Workouts im Wohnzimmer und erholsamer Schlaf

Wer in den vergangenen Monaten das Fitnessstudio kaum vermisst und dafür lieber in den eigenen vier Wänden Sport getrieben hat, wird sich über diesen Zusatz besonders freuen: Samsung Health bietet Nutzern eine Video-Bibliothek mit 120 verschiedenen Workouts an. Einfach über ein kompatibles Galaxy Smartphone auswählen und das entsprechende Video auf einen kompatiblen Samsung Smart TV4 übertragen und loslegen – die Galaxy Watch3 kann dann das Training automatisch aufzeichnen. Neben einer erfolgreichen Trainings-Session ist erholsamer Schlaf für das Wohlbefinden wichtig. Samsung hat sein Angebot seit 2014 fortlaufend erweitert und bietet mit der neuen Smartwatch zusätzliche Informationen und Verbesserungsvorschläge rund um das Stress- und Schlafverhalten, wodurch Nutzer besser zur Ruhe finden sollen und ihre Gewohnheiten anpassen können.

 

Die Galaxy Watch3 ist mit vielen Smartphones kompatibel5 – natürlich auch mit der Galaxy Note20-Serie. Eingehende Nachrichten und Bilder vom verbundenen Smartphone sind mit einem kurzen Blick auf das Handgelenk ersichtlich und können direkt von der Smartwatch mit automatischen Antwortoptionen beantwortet werden6. Zudem kann die Smartwatch über die Lünette auch die Musikwiedergabe des verbundenen Smartphones steuern.7

 

Eingehende Anrufe oder der Wecker lassen sich auch durch Handgesten8 steuern: So können Anrufe mit einem Ballen der Faust und einem Wiederloslassen angenommen werden. Mit einer leichten Drehung des Handgelenks kann der Klingel- oder Alarmton dagegen stumm gestellt werden.

 

Verfügbarkeit

Kunden, die die Galaxy Watch3 vom 5. August bis zum 28. August im Samsung Online Shop kaufen, können sich zusätzlich über eine induktive Powerbank freuen.9

 

Die Galaxy Watch3 ist ab dem 5. August 2020 im Samsung Online Shop und im deutschen Handel erhältlich.

 

Modell Verfügbare Farben Preis (alle Preise UVP)10
Galaxy Watch3 41 mm Mystic Bronze, Mystic Silver 418 Euro
Galaxy Watch3 LTE 41 mm Mystic Bronze, Mystic Silver 467 Euro

 

 

Modell Verfügbare Farben Preis (alle Preise UVP)10
Galaxy Watch3 45 mm Mystic Black, Mystic Silver 447 Euro
Galaxy Watch3 LTE 45 mm Mystic Black, Mystic Silver 496 Euro

 

 

Galaxy Buds Live: Den Moment genießen

Die Galaxy Buds Live erfinden den Look der Galaxy True Wireless Kopfhörer neu. Anstatt auf das bisher traditionelle Design zu setzen, hat Samsung die internen Komponenten horizontal statt vertikal angeordnet. Das ergonomische, abgerundete Design passt sich dem Ohr an und bietet damit nicht nur ein natürlicheres Aussehen, sondern ermöglicht einen langen Tragekomfort. Für eine optimale Passform sind die Ohrstöpsel in zwei Größen austauschbar.

 

Durch die Kombination aus Innovationsstärke von Samsung und der Expertise der Sound-Experten von AKG, konnte ein beeindruckendes Klangerlebnis geschaffen werden. Die 12 Millimeter großen Lautsprecher sorgen in Verbindung mit dem ausgelagerten Bass-Kanal für einen tiefen und vollen Klang. Während viele störende Geräusche durch Active Noise Cancelling11 ausgeblendet werden können, können Nutzer wichtige Durchsagen oder Gespräche im Alltag dennoch mitbekommen. Drei Mikrofone und eine Sprachaufnahmeeinheit ermöglichen, dass Nutzer während eines Telefonats klar und deutlich zu verstehen sind. Die Galaxy Buds Live können nahtlos und unkompliziert mit kompatiblen Geräten verbunden werden – ein manuelles Trennen oder Wiederverbinden entfällt.

 

Die Galaxy Buds Live lassen sich zudem als kabelloses Mikrofon verwenden, beispielsweise um klaren Ton für eigene Videoaufnahmen auf dem Galaxy Note20 | Note20 Ultra 5G aufzunehmen. Dazu kommen spannende Features wie der Game Mode12, der die Audio-Latenzzeit beim Gaming auf dem Galaxy Note20 reduziert, um ein noch mitreißenderes Spielerlebnis zu ermöglichen. Mit der neuen Buds Together13 Funktion haben Nutzer wiederum die Möglichkeit, ihre Lieblingssongs mit ihren Freunden zu teilen – ohne Kompromisse bei der Klangqualität in Kauf nehmen zu müssen.

 

Mit der Integration von Bixby können Nutzer mit einfachen Gesten und Sprachbefehlen die Galaxy Buds Live und das verbundene Smartphone steuern. So kann man z.B. freihändig durch Playlisten navigieren, Apps öffnen und Nachrichten versenden

 

Darüber hinaus sind die Galaxy Buds Live mit einem leistungsstarken Akku ausgestattet – bis zu sechs Stunden können die Kopfhörer voll aufgeladen durchgängig genutzt werden. Das vollgeladene Ladeetui bietet Kapazität für weitere 15 Stunden14. Auch das Laden der Galaxy Buds Live klappt schnell: Mit fünf Minuten Ladezeit können die Galaxy Buds Live für bis zu eine Stunde Hörgenuss sorgen.

 

Verfügbarkeit

Die Galaxy Buds Live sind ab dem 05. August im Samsung Online Shop vorbestellbar und ab dem 21. August 2020 im Samsung Online Shop und im deutschen Handel erhältlich

 

Modell Verfügbare Farben Preis (alle Preise UVP)10
Galaxy Buds Live Mystic Bronze, Mystic Black, Mystic White 184 Euro

 

 

1 Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/432983/umfrage/marktanteile-der-hersteller-am-absatz-von-wearables-weltweit-nach-quartal/
2 Es können bis zu vier Notfallkontakte eingerichtet werden, von denen einer als Anrufziel festgelegt werden kann. Bei einer Galaxy Watch3 ohne LTE ist eine Internetverbindung über das kompatible Smartphone notwendig.
3 Die Laufanalyse wird zum Marktstart noch nicht verfügbar sein. Sie wird aber im Laufe des dritten Quartals nutzbar sein. Die Funktion erfordert ein Software-Update
4 Die Verfügbarkeit kann bei Samsung Smart TV-Modellen von 2019 oder neuer variieren. [Ich gehe davon aus, dass auch Modelle vor 2019 die Funktion unterstützen. Ansonsten muss der Disclaimer anders formuliert werden]
5 Bitte beachte, dass proprietäre Samsung Galaxy-Funktionen von Smartphones anderer Hersteller gegebenenfalls nicht unterstützt werden. Kompatibel zu Smartphones mit Android 5.0 und mindestens 1,5 GB RAM sowie mit dem iPhone 5 oder neueren Modellen mit iOS 9.0 oder höher. Verwende die Samsung Galaxy Wearable-App (Android) oder die Samsung Galaxy Watch-App (iOS), um dein Wearable mit deinem Smartphone zu verbinden.
6 Bitte beachte, dass proprietäre Samsung Galaxy-Funktionen von Smartphones anderer Hersteller gegebenenfalls nicht unterstützt werden. Kompatibel zu Smartphones mit Android 5.0 und mindestens 1,5 GB RAM sowie mit dem iPhone 5 oder neueren Modellen mit iOS 9.0 oder höher. Verwende die Samsung Galaxy Wearable-App (Android) oder die Samsung Galaxy Watch-App (iOS), um dein Wearable mit deinem Smartphone zu verbinden.
7 Um Musik zu streamen, setzt dies ein Spotify Premium-Konto und den Download der App über den Galaxy Store voraus. Das Streamen von Musik kann den Akkuverbrauch erhöhen und je nach Datentarif zu einer zusätzlichen Datenpauschale führen. Kabellose Kopfhörer sind separat erhältlich.
8 Die Gestensteuerung lässt sich im Menü ‘Labs’ der Galaxy Wearable-App aktivieren
9 Für private Endkunden ab 18 Jahren und gewerbliche Endkunden. Bei Kauf einer Samsung Galaxy Watch3 („Aktionsgerät“) im Samsung Online Shop vom 05.08. bis 28.08.2020 („Aktionszeitraum“) erhält der Käufer eines Aktionsgerätes eine (1) Induktive Powerbank (EB-U3300) als Gratis-Zugabe („Zugabe“). Die Zugabe muss zusammen mit dem Aktionsgerät in einem einheitlichen Bestellvorgang bestellt werden. Eine separate Bestellung der Zugabe berechtigt nicht zu deren kostenlosen Erhalt. Soweit eine Zugabe daher nicht automatisch dem Warenkorb hinzugefügt wird, muss der Käufer sie manuell hinzufügen; der Preis der Zugabe wird anschließend beim Bestellvorgang automatisch vom Gesamtpreis abgezogen. Der Versand der Zugabe erfolgt in diesem Falle im angegebenen Lieferzeitraum des Aktionsgeräts an die beim Kauf angegebene Lieferadresse in Deutschland. Bei endgültiger Kaufrückabwicklung innerhalb von sechs (6) Monaten ist die Zugabe zurückzugeben bzw. Wertersatz zu leisten. Maximal Teilnahme mit drei (3) Aktionsgeräten pro Haushalt/gewerblichem Endkunden. Solange der Vorrat reicht. Die Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionen, Gutscheinen, Zuschüssen, Boni oder Rabattaktionen von Samsung. Aktion im Einzelnen, vollständige Teilnahmebedingungen sowie Details zum Registrierungsprozess unter samsung.de/galaxy-watch3-smartes-angebot. Ausrichter der Aktion ist Samsung Electronics GmbH, Am Kronberger Hang 6, 65824 Schwalbach/Taunus, Deutschland.
10 Preise inkl. 16 Prozent Mehrwertsteuer sind nur für den Samsung Online Shop gültig.
11 Die Active Noise Cancellation (ANC) der Galaxy Buds Live sind für die Reduzierung von Hintergrundgeräuschen um bis zu 97% in niedrigen Frequenzbändern UL-Verifiziert. Funktionen wie Active Noise Cancellation werden über eine Bluetooth-Verbindung oder die Galaxy Wearable App auf Android übertragen, erhältlich über den Galaxy Store oder Google Play Store, und die Galaxy Buds App auf iOS-Geräten, erhältlich über den App Store, aktiviert.
12 Erfordert Android P OS oder neuer & Gaming Optimizing Service ver. 2.1.02 oder neuer; läuft auf Samsung Scalable Codec. Verfügbar im Labs-Menü der Galaxy Wearable-App.
13 Die Scanfunktion ist auf allen Geräten verfügbar, die One UI 2.5 oder neuer unterstützen, einschließlich Galaxy Note20 und Tab S7/S7+; die Freigabefunktion ist auf allen Geräten verfügbar, die One UI 2.1 oder neuer unterstützen
14 Die tatsächliche Akkulaufzeit kann variieren und hängt von Nutzungsbedingungen wie Funktionseinstellungen, Wiedergabedateityp und Bluetooth-Signalstärke ab.

Produkte > Mobil

Pressematerialien > Pressemitteilungen

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben