Updates für lange Lebensdauer: Samsung verlängert den Zeitraum von Updates für Samsung Galaxy Smartphones

09.03.2021
Share open/close
URL kopiert.

Samsung Galaxy-Smartphones und -Tablets ab 2019 erhalten nun mindestens vier Jahre lang Sicherheitsupdates

Samsung hat angekündigt, Samsung Galaxy-Geräte künftig vier Jahre lang nach der globalen Markteinführung mit Sicherheitsupdates auszustatten. Durch die Verlängerung des Supports für die in der Regel monatlich, vierteljährlich oder halbjährlich bereitgestellten Updates1, soll der Schutz der Nutzerdaten erhöht und die Lebensdauer des Smartphones verlängert werden.2

 

Ambitionierte Ziele für mobile Sicherheit

Samsung bietet seinen Nutzern ein hohes Maß an Sicherheit: mit modernen Technologien wie Secure Element (eSE), der Sicherheitsplattform Samsung Knox, einem sicheren Prozessor und dem kürzlich eingeführten Knox Vault. Als ein Unternehmen, das seine eigenen Produkte, Software und Dienstleistungen entwickelt, bietet Samsung End-to-End-Schutz, von dem Moment der Planung eines neuen Produkts beginnend, bis zur finalen Ausmusterung des Produkts. Durch die Priorisierung von Sicherheitsfragen in verschiedenen Aspekten seiner Mobil-Geräte, vom Chip bis hin zu den Apps, kann Samsung persönliche Informationen schützen und präventiv auf mobile Bedrohungen reagieren.

 

„Die Sicherheit unserer Produkte und Dienste hat bei Samsung oberste Priorität“, sagt Mario Winter, Senior Director Marketing IT & Mobile Communication bei Samsung Electronics. „Mobile Geräte spielen eine so wichtige Rolle in unserem Leben, da ist es verständlich, dass wir sie länger behalten wollen. Deshalb können wir uns dank der neuesten technologischen Fortschritte verpflichten, Samsung Galaxy-Geräte länger als bisher mit Updates zu versorgen, damit alles, was geschützt werden soll, auch geschützt bleibt.“

 

Stabiler Schutz für über 130 Modelle

In den letzten zehn Jahren hat Samsung große Fortschritte bei der Straffung und Beschleunigung seiner regelmäßigen Sicherheitsupdates gemacht. Das Unternehmen arbeitet eng mit seinen Betriebssystem- und Chipsatz-Partnern sowie mit über 200 Netzbetreibern weltweit zusammen, um Sicherheitspatches für Milliarden von Samsung Galaxy-Geräten zu ermöglichen. Samsung ist bestrebt, Updates so schnell wie möglich anzubieten, um seine Nutzer effizient zu schützen.

 

Kooperation kann Sicherheit schaffen

Samsung ist überzeugt, dass Offenheit und Zusammenarbeit entscheidend sind, um mobile Technologien zu entwickeln, auf deren Sicherheit Menschen vertrauen können. Das Unternehmen hat mit über 1.000 Partnern zusammengearbeitet, um Sicherheitsstandards für Android-Geräte zu entwickeln. Außerdem steht Samsung in engem Austausch mit der Sicherheitsforschungs-Community, die dazu beiträgt, dass Sicherheitslücken erkannt und begehoben werden können, damit Verbrauchern eine geschützte Smartphone-Nutzung ermöglicht werden kann.

 

Liste der Samsung Galaxy-Geräte, für die der Zeitraum der Bereitstellung der Updates verlängert wird:

  • Samsung Galaxy Foldables: Fold 5G, Z Fold2 5G, Z Flip, Z Flip 5G
  • Samsung Galaxy S-Serie: S10, S10+, S10e, S10 5G, S10 Lite, S20, S20 5G, S20+, S20+ 5G, S20 Ultra 5G, S20 FE, S20 FE 5G, S21 5G, S21+ 5G, S21 Ultra 5G
  • Samsung Galaxy Note-Serie: Note10, Note10+, Note10+ 5G, Note10 Lite, Note20, Note20 5G, Note20 Ultra 5G
  • Samsung Galaxy A-Serie: A10, A20e, A20s, A30s, A40, A50, A70, A80, A90 5G, A21s, A31, A41, A51, A71, A02s, A12, A32 5G, A42 5G
  • Samsung Galaxy M-Serie: M20, M30s, M11, M21, M31, M31s, M51
  • Samsung Galaxy XCover-Serie: XCover4s, XCover FieldPro, XCover Pro
  • Samsung Galaxy Tab-Serie: Tab Active Pro, Tab Active3, Tab A 8 (2019), Tab A 9.7 Wi-Fi with S Pen, Tab A 10.1 Wi-Fi with S Pen, Tab A7, Tab S5e, Tab S6, Tab S6 Lite, Tab S7, Tab S7+

 

Weitere Informationen über Samsung Software-Updates und Samsung Galaxy-Geräte einschließlich Spezifikationen unter news.samsung.com/de oder samsungmobilepress.com.

 

1 Dieser Artikel wurde am 9. März 2021 aktualisiert, um nähere Informationen zum Updatezyklus bereitzustellen.
2 Weitere Details unter Samsung Mobile Sicherheitsupdates

Produkte > Mobil

Datei herunterladen

  • Knox-Mobile-Security-PR_Dl2.jpg

  • Knox-Mobile-Security-PR_Dl1.jpg

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben