Das neue Samsung Galaxy S22 Ultra Smartphone ist kurz nach dem Start bereits eine Erfolgsgeschichte

24/02/2022
Share open/close
URL kopiert.

Ab morgen sind die neusten Samsung-Geräte im Handel erhältlich. Die Nachfrage im Vorverkauf der Samsung Smartphones übertrifft die Erwartungen und macht die neue Samsung Galaxy Serie bereits jetzt zu einem grossen Erfolg. Das Highlight ist das Galaxy S22 Ultra, das durch eine fortschrittliche Nachtfotografie und einen leistungsstarken Akku auffällt. Dazu treten das Galaxy S22 und das Galaxy S22+ in die S-Serie ein. Weiter lanciert Samsung mit dem Galaxy Tab S8 Ultra das erste Ultra-Tablet mit dem bisher grössten Display der Galaxy Tab Serie.

https://img.global.news.samsung.com/ch/wp-content/uploads/2022/02/24085222/Galaxy_S22_Ultra_PR_thumb1000.jpg

 

Das Galaxy S22 Ultra vereint das Beste aus der bekannten Note-Serie und der S-Serie. Damit setzt Samsung einen neuen Standard für Premium-Smartphones. Kennzeichen des Galaxy S22 Ultra sind der eingebaute S-Pen, eine fortschrittliche und durch KI gestützte Nachtfotografie sowie eine Akkulaufzeit von mehr als einem Tag. Selbst bei Dunkelheit nehmen die neuen Funktionen des Galaxy S22 Ultra klare und scharfe Bilder und Videos auf. Grund dafür sind der grössere Sensor und die Adaptive-Pixel-Technologie.[1]

 

Neues Galaxy S22 und Galaxy S22+ ergänzen S-Serie

Neben dem S22 Ultra ergänzen das Galaxy S22 und das Galaxy S22+ die neue S-Serie. Auch sie sind mit dynamischen Kameras sowie innovativer und intelligenter Bildverarbeitung ausgestattet. Die ganze Serie enthält den neuesten 4nm Prozessor und eignet sich dank langer Akkulaufzeit für produktive Arbeitstage. Das Galaxy S22, das S22+ und das S22 Ultra sind die ersten Modelle der S-Serie aus Armor-Aluminum, Samsungs härtestem Aluminumrahmen. Die Galaxy S22-Serie ist auch die erste Smartphone-Reihe mit dem neuen Corning® Gorilla® Glass Victus®+. Dieses besonders harte Glas auf Vorder- und Rückseite bietet zusätzlichen Schutz beim Hinunterfallen der Geräte.

 

Das Galaxy Tab S8 Ultra eröffnet neue Sichtweisen

Erstmals präsentiert Samsung ein Ultra-Tablet. Das Galaxy Tab S8 Ultra punktet mit einem 14,6 Zoll Super AMOLED Display und einer Bildwiederholungsrate von 120 Hz. Das Galaxy Tab S8 Ultra verfügt über eine 12 MP Dualfrontkamera und 4K Videoqualität für fortschrittliche Videotelefonie. Im Zusammenspiel mit dem passenden Book Cover Keyboard fungiert das neue Tablet als Notebook-Ersatz für produktives, mobiles Arbeiten.

 

Auch die weiteren neuen Modelle, das Galaxy Tab S8 und das Tab S8+, überzeugen durch Videoqualität und Sprachübertragung. Dafür sorgen die Ultraweitwinkel-Frontkamera, drei Mikrofone und die intelligente Auto-Framing[2] Technologie. Auch die Leistung ist dank einem 4nm Prozessor stärker. Verpackt ist alles im bisher dünnsten und stärksten Armor Aluminum Gehäuse von Samsung[3].

 

Mehr Informationen zum Galaxy S22 Ultra finden sich unter: https://www.samsung.com/ch/smartphones/galaxy-s22-ultra

 

Weiteres Bildmaterial zum Galaxy S22 Ultra finden Sie hier.

 

Mehr Informationen zum Galaxy S22 und S22+ finden sich unter:

https://www.samsung.com/ch/smartphones/galaxy-s22

 

Weiteres Bildmaterial zum Galaxy S22 und S22+ finden Sie hier.

 

Für weitere Informationen zur neuen Tab S8-Serie besuchen Sie folgende Webseiten:
https://www.samsung.com/ch/tablets/galaxy-tab-s8/buy

 

Weiteres Bildmaterial zur Tab S8-Serie finden Sie hier.

 

[1] Die Adaptive-Pixel-Technologie funktioniert nur bei hochauflösenden Fotos (nicht bei einfacher Auflösung).

[2] Aktuell verfügbar auf Samsung Kamera: BlueJeans, Google Duo, Meta Messenger, Google Meet, New Knox Meeting, Microsoft Teams, Cisco Webex Meet und Zoom. Auto-Framing nur für Ultraweitwinkel-Frontkamera verfügbar. Auto-Framing erkennt nur Gesichter und unterstützt möglicherweise bestimmte Auflösungen und Bildverhältnisse nicht. Bestimmte Funktionen können bei gleichzeitiger Nutzung von Auto-Framing nicht verwendet werden.

[3] Alle Metallkomponenten sind mit Armor Aluminium geschützt, exklusive Display, Side Keys und SIM-Fach.

Medien > Mitteilungen

Produkte > Mobile

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier https://www.samsung.com/ch/support/#contact.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an presse@samsung.com.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben