Rooz und Olexesh drehen ein Musikvideo mit dem Galaxy S10+

20.05.2019
Share open/close
URL kopiert.

Samsung Smartphones können erstklassige Musikvideos produzieren – das beweist auch das Musikvideo „Karte brennt“ von Rooz feat. Olexesh. Zum Launch des neuen Flaggschiffs arbeitete Samsung ein weiteres Mal mit dem Rap-Moderator und DJ Rooz zusammen und drehte das Musikvideo von „Karte Brennt“ ausschließlich mit den drei Hauptkameras des Galaxy S10+.

 

Rooz und Olexesh liefern mit „Karte Brennt“ gemeinsam einen Song ab, der starke Rap-Parts mit Hit-Potenzial vereint. Das Video in dem der Werdegang von Olexesh eine nicht unerhebliche Rolle spielt, handelt davon, wie schnell das schöne Leben bei Unaufmerksamkeit vorbei sein kann. Eindrucksvoll in Szene gesetzt wurde dieses Thema von Daniel Zlotin, wofür ihm einzig die Kamerafunktionen des Galaxy S10+ zur Verfügung standen. Dazu bereichern diverse Gaststars wie zum Beispiel Rooz‘ Bruder Sinan-G, Rap-Star MoTrip, Eishockey-Nationalspieler Jerome Flaake oder Fitness-YouTuber Danijel das Musikvideo.

 

Welche Tricks bei dem Dreh angewendet wurden und wie professionell und gleichzeitig unkompliziert dieser war, zeigen folgende Making-ofs:

 

 

 

Das Galaxy S10+ überzeugt mit einer Hauptkamera, die sich aus einem Tele-, Weitwinkel- sowie Ultra-Weitwinkelobjektiv zusammensetzt und einen einfachen Wechsel zwischen den verschiedenen Modi ermöglicht. HDR10+ und Dynamic Tone Mapping sorgen für besonders dynamische Videoaufnahmen. Einen beachtlichen Beitrag zum Videodreh leistet auch die Action Cam-Videostabilisierung, die verwackelte Aufnahmen ausgleicht.

 

Das Musikvideo auf dem Kanal von Hiphop.de und die zwei zugehörigen Making-ofs auf dem Kanal von Samsung erreichten bereits rund zehn Millionen Aufrufe.

 

Das eindrucksvolle Ergebnis gibt es hier zu sehen:

 

 

Von links nach rechts: Tobias Kargoll, Rooz, Daniel Zlotin

 

Von links nach rechts: Rooz, Olexesh

 

Von links nach rechts: Daniel Zlotin, Olexesh

Produkte > Mobil

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an presse.samsung@ketchum.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben