Schluss mit One-Size-fits-all: Samsung setzt 2021 auf personalisierte Technologien und Lösungen

09.02.2021
Share open/close
URL kopiert.

 

Schon als ich jung war, hat mich Technologie fasziniert und ich begeistere mich auch heute noch für neue Gadgets und ihre Funktionsweise. Ich hätte nicht gedacht, dass sich meine Leidenschaft für Technik noch steigern könnte. 2020 hat mich jedoch eines Besseren belehrt, denn in diesem besonderen Jahr haben mobile Endgeräte nochmal an Bedeutung im Alltag gewonnen. Wir mussten unser Leben umgestalten, unsere Arbeitsweisen überdenken und flexibler werden – mobile Technologien lieferten dafür häufig die nötigen Werkzeuge. Das vergangene Jahr hat mich darin bestärkt, das Potenzial dieser Entwicklung weiter auszuschöpfen, um den Menschen personalisierte Anwendungsmöglichkeiten zu bieten, die ihr Leben bereichern und ihre Individualität zum Ausdruck bringen können.

 

Wenn ich darüber nachdenke, was 2021 kommen wird, fühle ich mich ermutigt. Samsung hat im letzten Jahr viele Möglichkeiten geschaffen, um Zusammenarbeit zu fördern und Technologien mit voranzutreiben. So wurden Menschen auf ihren individuellen Wegen unterstützt. Wir haben nie an eine One-Size-Fits-All-Mobiltechnologie geglaubt und tun dies auch weiterhin nicht. Samsung hat bei 5G eine führende Rolle übernommen und mit den Foldables die Vorstellung, welche Form Galaxy-Smartphones haben können, verändert. Aktuell arbeiten wir an Fortschritten bei 5G, künstlicher Intelligenz (KI) und dem Internet der Dinge (IoT). Diese Innovationen können den Rahmen der mobilen Möglichkeiten erweitern und den Nutzern Gelegenheit geben, ihr Smartphone-Erlebnis an ihr Leben anzupassen – und nicht umgekehrt.

 

Unsere Highlights des Jahres 2020

Samsung ist im Jahr 2020 seiner Mission, verschiedene Wege für spannende Technologien zu beschreiten, treu geblieben. Unsere Vision von intelligenten, vernetzten Geräten rund um das Smartphone ist weitgehend Realität geworden. 2020 rückte 5G – eine Technologie, bei der Samsung seit mehr als einem Jahrzehnt wichtige Arbeit geleistet hat – ins Rampenlicht. Nachdem wir mit dem Galaxy S10 5G im Jahr 2019 das erste kommerzielle 5G-Smartphone veröffentlicht haben, schließen wir 2020 in Deutschland mit vierzehn 5G-Geräten im Galaxy-Ökosystem ab.

 

Wir haben im letzten Jahr auch eine wachsende Dynamik bei faltbaren Smartphones erlebt. Diese Kategorie hat Samsung 2019 mit dem Galaxy Fold in seinem Sortiment etabliert und 2020 mit der Veröffentlichung des Galaxy Z Flip und Galaxy Z Fold2 5G ausgebaut. Durch unsere langjährigen Partnerschaften haben wir ein offenes Ökosystem für Foldables geschaffen und Technologien im Bereich der User Experience gefördert. Diese ermöglichen es uns, ein überzeugendes Nutzungserlebnis mit weiterentwickelten Displays und App-Interaktionen anzubieten. Das Galaxy Z Fold2 5G wurde als ein Smartphone gefeiert, das mobilen Technologien verschiedene Möglichkeiten bereitet – und ich freue mich, sagen zu können, dass dies nur ein Vorgeschmack auf das war, was noch kommen wird. Wir freuen uns diese spannende Kategorie weiter zu erforschen, weiterzuentwickeln und auszubauen.

 

Auch bei unseren Bemühungen, die Welt ressourcenschonend zu gestalten, sind wir vorangekommen. In Partnerschaft mit dem Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) haben wir die 17 Global Goals für nachhaltige Entwicklung auf mehr als 80 Millionen Smartphones beworben und die Galaxy-Community über unsere Samsung Global Goals App mobilisieren können. Wir setzen uns weiterhin über den gesamten Lebenszyklus unserer Produkte dafür ein, den Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft zu unterstützen – wie durch die Verlängerung der Produktlebensdauer, die verstärkte Verwendung schonender Materialien in unseren Verpackungen und die Entwicklung umweltbewusster Produkte und Zubehörteile.

 

Auf diese Features können wir uns 2021 freuen

Ich bin begeistert, was Samsung im Jahr 2020 erreicht hat, aber als leidenschaftliche Entwickler, denken wir immer darüber nach, was als Nächstes kommt. Das Smartphone wird teilweise zur Verlängerung unserer Persönlichkeit. Da so viele Menschen von unterwegs arbeiten und häufig mehr Zeit mit Entertainment zu Hause verbringen, sind Videofeatures und -qualität auf mobilen Geräten in den Vordergrund gerückt.

 

Von Videocalls aus dem Home-Office bis hin zu Gaming und Online-Dance-Challenges – Videos zu produzieren, zu teilen und zu streamen spielte im vergangenen Jahr eine große Rolle. Egal, ob Nutzer ihre Aufnahmen nahezu professionell bearbeiten wollen oder multitaskingfähige Objektive nutzen – die kürzlich vorgestellte Galaxy S21-Serie 5G gibt Nutzern unterschiedliche Funktionen an die Hand, um die verschiedenen Anforderungen von Videofans erfüllen zu können. Was den Fortschritt in diesem Bereich angeht, steht uns ein episches Jahr bevor, welches im Januar durch das Unpacked-Event von Samsung gebührend eingeleitet wurde. Die neue Galaxy S21-Serie 5G und die Galaxy Buds Pro werden mit vielen Features und dem modernen Design ein toller Begleiter für ein aufregendes Jahr 2021 sein.

 

Unsere Entwicklungsabteilung hat außerdem die KI-Funktionen auf den Geräten der Galaxy-Familie erweitert: Unsere Geräte können aus täglichen Aktivitäten und Routinen lernen, um begeisternde Bilder und Videos aufzunehmen, eine lange Akkulaufzeit und viel Speicherplatz zu ermöglichen und die Darstellung des Displays anzupassen. Samsung möchte diese personalisierten Fähigkeiten auf viele Facetten des Galaxy-Produktportfolios ausweiten, um Menschen zu einer hohen Produktivität verhelfen zu können und ihnen Dinge zu ermöglichen, die ihnen Freude bereiten.

 

Und weil wir in einer vernetzten Welt leben, die entsprechende Geräte erfordert, möchte Samsung weiterhin die Open-Source-Forschung und –Zusammenarbeit unterstützen. Auf diese Weise entwickeln wir Funktionen, die über Geräte, Anwendungen und Dienste hinweg eingesetzt werden können, damit viele Menschen von den Möglichkeiten moderner Technologien profitieren können. Dank der offenen Ökosysteme, die wir in Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen geschaffen haben, entwickeln wir vernetzte und offene Anwendungen, die uns den Weg hin zu einer integrierten Mobilnutzung ermöglichen sollen.

 

Durch kontinuierliche Zusammenarbeit mit wichtigen Partnern konnten wir bereits Technologien wie Ultrabreitband (UWB) vorantreiben – und in naher Zukunft möchten wir Funktionen einführen, die die nahtlose Vernetzung im Auto zu einem Teil des digitalen Lebens machen können. Mithilfe des neuen Galaxy SmartTag wird es möglich sein, verloren geglaubte Dinge – von Schlüsseln, über die Brieftasche bis hin zum eignen Haustier – wiederfinden zu können.

 

Bei der Einführung spannender Technologien ist und bleibt es unser oberstes Ziel, Produkte zu schaffen, denen die Menschen vertrauen können, weil sie wissen, dass wir ihre Daten mit großer Sorgfalt behandeln und ihre persönlichen Informationen geschützt werden. Unsere neuen Geräte wie die Galaxy S21-Serie 5G bieten eine personalisierte Nutzungserfahrung mit Sicherheit und Datenschutz als hohe Priorität.

 

Das Samsung Denken

Wir glauben, jeder Mensch sollte Zugang zu den aktuellen Mobiltechnologien haben und aus einem breiten Spektrum an Produktoptionen wählen können, die personalisierte Nutzungsmöglichkeiten bieten. 2021 wird unser abwechslungsreiches Portfolio viele Chancen eröffnen können, die Fähigkeiten der Menschen zu unterstützen.

 

Zu unserer Markengeschichte gehört der Anspruch, fortschrittliche Technologien anzubieten, die dem Geist der Zeit entsprechen. Deshalb möchten wir 2021 unter anderem unser Foldable-Portfolio erweitern, um diese Produktkategorie weiteren Nutzern zugänglich zu machen. Auch im Segment der Smartphone-Kameras streben wir weiter nach Höchstleistungen. Mit den Modellen der neuen Galaxy S21-Serie 5G können wir uns über Smartphones mit begeisternden Kamera- und Videofähigkeiten auf hohem Niveau freuen. Um auch die beeindruckenden Stärken der Galaxy Note-Serie weiter zur Geltung zu bringen, wurde die Verwendungsmöglichkeit des beliebten S Pen auch auf das Galaxy S21 Ultra 5G ausgeweitet.

 

Unseren Status Quo übertreffen und Herausforderungen annehmen können – das sind die Stärken von Samsung. Bei Samsung werden bestehende Regeln unermüdlich hinterfragt, weil wir wissen, dass der Spielraum dessen, was Technologie leisten kann, für uns nur eine Frage der eigenen Vorstellungskraft ist – und unsere Fantasie kennt keine Grenzen.

 

Vielen Dank an alle, die uns auch im Jahr 2021 auf dieser Reise begleiten.

Produkte > Mobil

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier samsung.com/de/info/contactus.html.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Lesen Sie die neuesten Beiträge zu Samsung

Erfahren Sie mehr
Nach oben