Produkte > Mobil

Pressematerialien > Pressemitteilungen

Produkte

Neue Partnerschaft: Speedo und Samsung machen die Welle für die neuen Wearables Gear Fit2 Pro und Gear Sport

30.08.2017
Teilen

Samsung Electronics und Speedo International Ltd. unterstützen Schwimmer dabei, weltweit ihre Schwimmleistung zu erfassen – mit Speedo On. Die App ist für die neuen Wearables Gear Sport und Gear Fit2 Pro von Samsung verfügbar. Beide Geräte sind bis zu 5 ATM wassergeschützt1.

 

Samsung Gear Fit2 Pro in Kooperation mit Speedo

Samsung Gear Fit2 Pro in Kooperation mit Speedo

 

Die Speedo On-App kann beim Training die wichtigsten Werte, einschließlich der Anzahl der geschwommenen Bahnen und der Bahnenzeit messen, um Leistungssteigerungen zu verfolgen und so persönlichen Fitness-Zielen abzugleichen. Dabei haben Schwimmfans die Wahl zwischen zwei Wearables: Die Gear Sport ist eine schlanke Smartwatch, die nicht nur Begleiter bei sportlichen Aktivitäten ist, sondern auch den Alltag auf vielfältige Weise bereichern kann. Das Gear Fit2 Pro ist ein Fitnessband mit Pulssensor und GPS-Tracking. Sowohl mit der Samsung Gear Sport als auch mit der Gear Fit2 Pro können Schwimmer Zeitrennen durchführen.

 

Die von Speedo On erfassten Fitness-Werte lassen sich auch mit Samsung Health, der Fitness-Tracking-Plattform von Samsung, synchronisieren. Durch die Verbindung können Nutzer ein konsolidiertes Bild ihrer persönlichen Fitness erhalten.

 

Auf der Samsung Gear Fit2 Pro ist die Speedo On-App bereits vorinstalliert. Diese synchronisiert Schwimmwerte über den eigens von Speedo-Experten entwickelten Algorithmus mit der Web-Plattform Speedo On. Für Fitness-Schwimmer, die gerne ihre Leistung erfassen, kann die interaktive Plattform als motivierender virtueller Sparringspartner fungieren. So können Schwimmer ihr Training analysieren, Fortschritte verfolgen und mit ihren Fitness-Zielen vergleichen. Darüber hinaus liefert die Plattform Trainingsroutinen und Tipps – zusammengestellt von einigen der weltweit besten Trainer und Athleten aus dem Schwimmbereich. Speedo On bietet auch die Möglichkeit, anderen Schwimmern zu folgen, an Herausforderungen teilnehmen und sich virtuelle Auszeichnungen zu verdienen.

 

„Die Fitness-Bedürfnisse der Verbraucher werden immer vielfältiger und viele haben auf neue wasserfeste Produkte gewartet. Mit der Gear Sport und der Gear Fit2 Pro sowie der Speedo-Partnerschaft erfüllen wir genau diesen Wunsch“, erklärt Alexandra Zaddach, Head of Product Marketing IT & Mobile Communication Samsung Electronics GmbH.

 

„Speedo will immer mehr Menschen dazu inspirieren, aktiv ihre Fitness-Ziele auch im Wasser zu erreichen. Unsere Zusammenarbeit mit Samsung ist die erste ihrer Art und bringt die technische Expertise von Samsung mit Speedos Schwimmsport-Know-how zusammen. So können wir leistungsorientierten Schwimmern ein erfrischendes Trainingserlebnis bieten“, so Rob Hicking, Brand Director Speedo International.

 

Über Speedo®

Speedo, die weltweit führende Marke für Bademode, hegt eine Leidenschaft für das Leben mit und im Wasser, schafft revolutionäre neue Technologien, Designs und Innovationen und unterstützt den Schwimmsport von Basisebene bis hin zum Elitelevel. In den 20er Jahren schrieb Speedo mit dem Racerback Geschichte: der weltweit erste Badeanzug, der nicht aus Wolle war. 2008 definierte Speedo mit dem Fastskin LZR RACER Bademode neu: der jemals schnellste und technologisch fortschrittlichste geschaffene Badeanzug. 2015 führte Speedo den Fastskin LZR Racer X ein, der erste Badeanzug, der entwickelt wurde, um Schwimmern zu helfen, sich so schnell wie nie zuvor zu fühlen. Seine Entwicklung wurde durch die Analyse der physischen und psychologischen Aspekte von Leistungsschwimmen unter 330 Elite-Schwimmern ermöglicht, einschließlich dem mehrfachen Weltrekordler Ryan Lochte. Speedo ist im Besitz von Speedo Holdings B.V und wird in über 170 Ländern auf der ganzen Welt vertrieben. Erfahren Sie mehr auf: http://www.speedo.com. SPEEDO, das ARROW-Gerät, FASTSKIN, AQUALAB, RACING SYSTEM, BIOFUSE, SPEEDO ENDURANCE, SCULPTURE und LZR RACER sind eingetragene Handelsmarken von Speedo Holdings B.V. Der LZR RACER-Badeanzug unterliegt weltweiten Designrechten und Patenten. Die FASTSKIN3 Badekappe, Schwimmbrille und der Badeanzug unterliegen weltweit Designrechten und sind zum Patent angemeldet.

 

Über Speedo On

Speedo On ist die neue Schwimmtrainingsplattform von Speedo. Entwickelt, um das Schwimmerlebnis zu verbessern und mehr Menschen zum häufigeren Schwimmen zu motivieren. Nutzer erhalten personalisierte Empfehlungen, damit sie auf der richtigen Bahn bleiben.

 

Nutzer können:

  • Persönliche Ziele festlegen
  • Erfolge mit anderen Schwimmern teilen
  • Ihre Schwimmleistung erfassen
  • hre Schwimm-Fitness-Werte analysieren
  • Workouts und Trainingspläne abrufen, die von einigen der besten Trainer und Athleten der Welt erstellt wurden
  • Tipps für ihre persönlichen Ziele und Schwimmleistung nutzen
  • An Herausforderungen teilnehmen

 

1 Die Gear Fit2 Pro bietet Wasserschutz bis 5 ATM nach ISO Standard 22810. Sie ist nicht geeignet für Aktivitäten wie Springen in das Becken, Sporttauchen, Wasserski oder ähnliche Wasseraktivitäten mit hoher Geschwindigkeit und/oder Aktivitäten in tiefem Wasser.

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier (http://www.samsung.com/de/info/contactus.html).
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Seiteninhalt

Top