Produkte > Mobil

Pressematerialien > Pressemitteilungen

Produkte

Samsung Gear Sport, Gear Fit2 Pro und Gear IconX (2018) vereinen vernetzten und fitten Lebensstil

30.08.2017
Teilen

http://bit.ly/2x5u99a

Samsung erweitert sein Wearable-Portfolio um gleich drei neue Produkte: die Gear Sport, eine vielseitige wassergeschützten1 Smartwatch mit dem Schwerpunkt Fitness; die Gear Fit2 Pro, ein GPS-Sport-Armband mit cleveren Trainingsfunktionen; und Gear IconX (2018), die kabellosen In-Ear-Headsets von Samsung. Die neuen Wearables unterstützen Nutzer dabei, ihre Zeit voll auszuschöpfen und ein sportliches Leben zu führen.

 

Ob Fitnesstracking, Ernährungs- oder Schlaftagebuch – die neuen Gear-Modelle Gear Sport und Gear Fit 2 Pro von Samsung fungieren als motivierende Begleiter im Alltag. „Samsung feiert Alltagsathleten – egal, ob nur eine Runde joggen oder beim Training für einen Triathlon. Wir wollen dabei helfen, individuelle Ziele zu erreichen, das Leben ein bisschen einfacher zu machen und dabei möglichst viel Spaß zu haben”, sagt Mario Winter, Senior Director Marketing IT & Mobile Communication Samsung Electronics GmbH. „Unsere Wearables sind nicht nur für beinharte Sportler, sondern für jeden, der seine Zeit aktiv, fit und ausgeglichen nutzen will. Es geht um mehr als Fitness: Es geht um ein erfülltes Leben.“

 

Folgende Funktionen bieten die neuen Wearables Samsung Gear Sport und Gear Fit2 Pro:

Schwimm-Tracking und Wasserschutz: Egal ob sportliches Bahnenschwimmen oder vergnügliches Planschen im Pool – Gear Sport and Gear Fit2 Pro sind bis 5 bar wassergeschützt.1 Mit Speedo On, der neuen Schwimm-App von Speedo2, können Gear Sport und Gear Fit2 Pro Werte wie Schwimmzüge, Bahnen und Geschwindigkeit erfassen.
Herzfrequenzmessung: Gear Sport und Gear Fit2 Pro können jetzt noch präziser den Puls messen als bisherige Samsung-Wearables. Nutzer können kontinuierlich ihren Puls prüfen – egal ob auf dem Fahrrad oder beim Nickerchen.
Premium-Partnerschaften: Gear Sport and Gear Fit2 Pro bieten Zugang zu den Fitness-Apps Under Armour Record™, MyFitnessPal®, MapMyRun® und Endomondo™3, die Aktivitäts-, Nährwert-, Schlaf- oder Fitness-Protokolle erstellen, und so ein Bild der Fitness des Nutzers festhalten. Mit Spotify im Offlinemodus kann der Nutzer mit einem Bluetooth-Headset wie IconX (2018) sogar ohne Smartphone seine Lieblingsmusik hören. 4
Automatische Aktivitätserkennung: Gear Sport und Gear Fit2 Pro können anhand der Körperaktivitäten erkennen, ob der Nutzer geht, rennt oder Fahrrad fährt.
Personalisierte Motivation: Nutzer können ihre eigenen Fitness-Pläne mit maßgeschneiderten Zielsetzungen und Benachrichtigungen erstellen.

 

Gear Sport: eine Smartwatch für einen aktiven Lebensstil

Die Gear Sport macht mit ihrer minimalistischen, runden Fassung sowohl bei Freizeitaktivitäten, als auch im Arbeitsalltag eine gute Figur. Dank der übersichtlichen Bedienoberfläche und dem 1,2-Zoll (3,04 cm) Super AMOLED-Display lassen sich Informationen auch in Bewegung gut erfassen. Auf der Gear Sport können Nutzer Ernährungshinweise und Aktivitätsempfehlungen empfangen und so ihre Fitness-Ziele immer im Blick behalten.

 

Dank hoher Widerstandsfähigkeit eignet sich die Gear Sport für unterschiedlichste Umgebungen.5 Mit ihrer schnittigen, ergonomischen Form, die sich mit verschiedenen Armbändern kombinieren lässt, passt sie ins Sportstudio genauso wie ins Büro oder ins Restaurant. Die Gear Sport gibt es mit einem Metallgehäuse in Blue und Black. Folgende Funktionen sind unter anderem verfügbar:

 

    • Bedienung von Samsung IoT-Geräten per Samsung Connect6
    • Fernbedienung für Samsung Gear360, PowerPoint-Präsentationen auf einem Computer.

Gear Fit2 Pro: Das GPS-Fitness-Band für hohe Ansprüche

Neben Schwimm1– und Puls-Kontrollfunktionen bietet die neue Gear Fit2 Pro GPS-Tracking, um Läufe oder Radfahrten mit genauer Aktivitätskontrolle zu erfassen. Auf dem gewölbten 1,5-Zoll (3,81 cm) Super-AMOLED-Display mit Touchscreen sind Echtzeit-Statusmeldungen und Hinweise gut lesbar. Das ergonomisch gestaltete Armband mit Sicherheitsverschluss lässt sich leicht und bequem bei vielfältigen sportlichen Aktivitäten tragen. Das Design in Black und Red macht die Gear Fit2 Pro zum stillvollen Accessoire.

 

Gear IconX (2018): bequeme kabellose In-Ear-Kopfhörer

Mit den kabellosen In-Ear-Kopfhörern Gear IconX (2018) können Nutzer bequem ihre Lieblingsmusik hören – sei es zur Auflockerung des täglichen Arbeitswegs, zur Motivation bei Trainingseinheiten im Studio oder auf der Joggingstrecke. Um auch offline Musik zu hören, müssen lediglich Songs vom kompatiblen Smartphone7 oder PC transferiert oder per Bluetooth übertragen werden. Die Gear IconX (2018) sind auch eine weitere Verbindungsmöglichkeit zu Bixby8. Der Nutzer muss sie nur antippen, um per Sprache die Musik oder andere Funktionen zu steuern – ohne das Smartphone überhaupt in die Hand nehmen zu müssen.

 

Die Gear IconX (2018) in Black, Gray und Pink sind im Vergleich zum Vorgängermodell noch ergonomischer, leichter und sorgen so für eine rundum sichere und bequeme Nutzung. Fitness-Enthusiasten können mit Gear IconX (2018) automatisch Laufroutinen erfassen und sich in Echtzeit von der Running-Coach-Funktion Statusupdates direkt aufs Ohr geben lassen9 – ganz ohne Smartphone. Mit einer Akkuleistung von bis zu fünf Stunden Musikstreaming oder sieben Stunden gespeicherter Musik und bis zu 4 GB internem Speicher10 kann der Nutzer unabhängig vom Smartphone seine Musik genießen.

 

1 Wasserschutz bis 5 bar nach ISO-Standard 22810. Geeignet unter der Dusche und im flachen Wasser. Nicht geeignet für Aktivitäten wie Springen ins Becken, Sporttauchen, Wasserski oder ähnliche Wasseraktivitäten mit hoher Geschwindigkeit und/oder Aktivitäten in tiefem Wasser.
2 Die Verfügbarkeit der Speedo-On-App variiert je nach Land und Region. Die Speedo-On-App auf dem Smartphone kann u.U. Funktionen anbieten, die für bestimmte Geräte nicht geeignet sind.
3 MapMyRun, Endomondo und Under Armour Record werden in Bahrain und Saudi-Arabien nicht unterstützt, MyFitness Pal in Bahrain, Saudi-Arabien und Kuwait.
4 Die Nutzung der Funktion setzt ein kostenpflichtiges Spotify-Premium-Konto voraus. Die Offlinefunktionalität kann in verschiedenen Ländern nicht verfügbar sein.
5 Gear Sport und Gear Fit2 Pro besitzen das Zertifikat MIL-STD-810G. https://de.wikipedia.org/wiki/MIL-STD-810
6 Die Verfügbarkeit kompatibler Samsung IoT-Geräte kann je nach Land variieren.
7 Gear IconX (2018) ist mit Android-Produkten ab der Betriebssystemversion Android 4.4 oder höher kompatibel.
8 Nur auf Samsung Geräten mit Bixby Voice wie Galaxy Note8, Galaxy S8 und Galaxy S8+. Aktuell als Sprachen verfügbar: Englisch und Koreanisch.
9 Der Gear IconX (2018) Voiceguide unterstützt neun Sprachen, u.a. Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch und Italienisch.
10 4 GB Nutzerspeicher; davon sind 3,4 GB frei verfügbar

http://bit.ly/2x5u99a

Kontaktmöglichkeiten zum Samsung Kundendienst finden Sie hier (http://www.samsung.com/de/info/contactus.html).
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an samsung.newsroom@faktor3.de.

Seiteninhalt

Top